Absender NSU 2.0: Wer verschickt laufend Drohbriefe?

Am 25. Juli 2020 wurde illegal die Meldeadresse des Moderators und Satirikers Jan Böhmermann auf einem Polizeicomputer abgefragt. Im August diesen Jahres bekam er daraufhin ein rechtsextremes Drohschreiben zugeschickt, welches mit dem Kürzel „NSU 2.0“ unterschrieben wurde. Auch die Comedian Carolin Kebekus und der Fernsehmoderator Christian Ehring erhielten solche E-Mails. Im Schreiben werden sie als…

Homeoffice steuerlich absetzen

Steuerzahler sollen die Möglichkeit bekommen,-. 5 Euro pro Tag für ihre Arbeit im Homeoffice steuerlich absetzen zu können. Insgesamt 600 Euro könnten damit gespart werden. Die Finanzminister von Hessen und Bayern wollen diesen Vorschlag im Bundesrat einbringen. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Folgen in allen Lebensbereichen deutlich spürbar. Arbeit, Ausbildung, Studium – all das…

Neue Studie bestätigt Sven Thieme von Competent Investment Management

Weiterhin haben Bundesbürger Angst vor dem Alter, genauer gesagt vor der Rente, beziehungsweise vor deren finanziellen Auswirkung – dies belegt eine neue Studie. Die Auswertung von Civey, einem Berliner Meinungsforschungsunternehmen, kommt allerdings auch zu dem Ergebnis, dass die persönliche Altersvorsorge der Menschen abhängig von deren privater und beruflicher Lebensplanung ist. Für die Studie wurden 500…

Alle aus Moria nach Deutschland?

Es sind düstere Aussichten, die sich nach den letzten aktuellen Gesprächen der europäischen Regierungschefs offenbaren: Keiner will den deutschen Weg zur Rettung einiger Hundert Flüchtlingsfamilien mitgehen. Besonders Österreich mit seinem Kanzler Sebastian Kurz stellt sich klar gegen die deutschen Pläne und sagt: „Wir lassen uns nicht erpressen und werden keine neuen Flüchtlinge aus Griechenland aufnehmen.“…

Neuer Gesetzesentwurf aus London erschüttert Brexit-Verhandlungen

Die britische Regierung hat einen neuen Gesetzesentwurf für den Austritt aus der EU vorgelegt. Das neue Gesetz widerspricht jedoch zentralen Punkten des Austrittsabkommen zwischen Großbritannien und der EU. Erste Forderungen nach einem Aussetzen der Brexit-Verhandlungen werden laut. Die Chancen, dass es bis Ende des Jahres zu einem Partnerschaftsvertrag zwischen Großbritannien und der EU kommt schwinden…

Das Töten von Eintags-Küken soll beendet werden

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner fordert ein Verbot des Tötens von männlichen Eintagsküken. Das Ei wird nur 0,02 Euro teurer, für die Eierproduktion wäre es ein enormer Fortschritt – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Mit dem massenweisen Töten männlicher Eintagsküken in der Eierindustrie soll Ende 2022 Schluss sein. Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) fordert in einem Gesetzentwurf,…

Tempolimit auf Autobahnen

Für viele Deutsche Autofahrer gilt ein Tempolimit als Tabu und löst Proteste und Klimadiskussionen aus. So hat der Vorstoß der Grünen erneut für Zündstoff gesorgt. Doch welche Argumente spielen bei der Tempolimit-Debatte eine Rolle? Die Grünen sind mit ihrer Idee für ein Tempolimit auf Autobahnen gescheitert. Bei der namentlichen Abstimmung stimmten 489 Bundestagsabgeordnete für die…

Covid-19 als weitere Herausforderung für den Jemen

Der Jemen braucht dringend humanitäre Hilfe, Medikamente, neue Infrastrukturen und auch sonst alles, was zu einem Leben in Frieden gehört. Doch zu Krieg, Zerstörung und Armut kommt nun noch die Ausbreitung des COVID-19 Virus‘ dazu, und reißt das Land weiter in den Abgrund von Elend, Tod und Kindersterben. Laut einem neuen Report der Kinderhilfsorganisation UNICEF…

IN MEDIAS RES – Willkommen im Mediensumpf

MEINE ABRECHNUNG MIT DEM AXEL-SPRINGER-VERLAG UND DER JUSTIZ BEIM LANDGERICHT BOCHUM. Von Reiner Zablocki. Dieser Titel ist zwar provokant, doch er beschreibt absolut unantastbare Phänomene in der heutigen Zeit: Denn immer wieder werden Presse und Rundfunk als „Vierte Gewalt“ im Staat, als eine Art „Publikative“, nach Legislative, Exekutive und Judikative dargestellt. Die Medien also als…

Gastbeitrag: „Oh wow, du studierst? Was denn genau?“

„Du musst einfach studieren. Du bist zu gut für eine Ausbildung“, sagte mir meine Schwester bevor mein Studium begann. Ich war von ihrer Aussage so überrascht, dass ich gar nicht wusste, was ich erwidern sollte. Sie selbst hatte erfolgreich eine Ausbildung zur Konditorin absolviert und arbeitete seit drei Jahren in der Patisserie eines Schokoladenunternehmens. Wohingegen…