Klimaschutz braucht private Investoren

Bis 2050 will die EU klimaneutral werden. Die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen kündigte an eine Billion Euro für den Kampf gegen die Erderwärmung veranschlagt zu haben. Das Geld soll aus dem EU-Haushalt, den Mitgliedsstaaten, aber auch aus dem Privatsektor kommen. Doch obwohl Nachhaltigkeit boomt, zeigen sich viele Privatanleger zurückhaltend. Im Pariser Abkommen von…

Windkraft in der Krise – 1000 Meter für mehr Akzeptanz?

Die Bundesregierung diskutiert momentan eine 1000-Meter-Abstandsregel für Windkraftanlagen. Demnach soll Siedlungen ab fünf Häusern ein Mindestabstand von einem Kilometer zum nächsten Windrad gewährleistet werden. Der Vorschlag dazu kam vom Wirtschaftsministerium und könnte für eine Halbierung der potentiellen Flächen für Windanlagen sorgen. Die Pläne der Großen Koalition sorgen für massive Kritik aus der Branche und von…

Idiotischer Plan der EU-Kommission: Grenzkontrollen beenden

Als hätte Europa nicht schon genug Probleme mit illegaler Einreise, mit Flüchtlingen, die übers Mittelmeer einreisen oder auch mit ausreisepflichtigen Personen, die sich verstecken und den Behörden auf der Nase herumtanzen. Jetzt fordert tatsächlich noch die EU-Kommission, das besonders Deutschland seine Grenzkontrollen einstellen soll. Da, wo die meisten Illegalen einreisen, wo Gesetze gebrochen werden, Autoschieber…

Oh, Angela Merkel: Ihre Regierungsbilanz ist ein Trauerspiel!

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus einer lang anhaltenden Wirkungsperiode, die man nach Meinung vieler lieber früher beenden als später bereuen sollte, aber er zeigt nach 14 Jahren Kanzlerschaft, dass Veränderung und Reform oftmals das bessere Mittel wäre. Ja, wir finden da ist und war viel mehr möglich in den 14 Jahren Ihrer Kanzlerschaft…

Kampfgeist: Condor stemmt sich gegen Thomas Cook-Pleite

Damit hatte niemand gerechnet: Die deutsche Fluggesellschaft Condor will sich in der Pleite um den englischen Reiseveranstalter Thomas Cook noch nicht geschlagen geben und kämpft um den Erhalt der Fluglinie. „Schließlich sei das Unternehmen profitabel und gesund und wolle sich nicht vom Abwärtsstrudel der Muttergesellschaft mitreißen lassen“, so Condor-Chef Teckentrup. Er hat die Hoffnung, dass…

Kramp-Karrenbauer im Dauer-Clinch mit allen

Sie kann noch so weit wegreisen, die Probleme der Gegenwart holen sie überall wieder ein. Auch in Westafrika, wo Annegret Kramp-Karrenbauer derzeit deutsche Soldaten in Niger und Mali besucht – als Verteidigungsministerin ohne jegliche berufliche Expertise – laufen ihr der Streit mit Jens Spahn und die Watschen“ von Angela Merkel („sie soll ihre Probleme gefälligst…

VW Konzern: Die Blamage geht weiter!

Seit dem Beginn der Abgasaffäre hat der Volkswagen-Konzern aus dem niedersächsischen Wolfsburg eine Menge Vertrauen bei Anlegern und Kunden verspielt. Nun kommen neue Vorwürfe wegen einer möglichen bzw. wahrscheinlichen „Marktmanipulation“ dazu. Bedeutet: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig erhebt schwere Vorwürfe gegen Hans Dieter Pötsch, Vorsitzender des Kontrollgremiums beim Autobauer, welcher rechtswidrigen Einfluss auf den Börsenkurs des Unternehmens…

Der Kauf von Eigenheimen boomt – liegt es am Baukindergeld?

Es mangelt an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. In Ballungsgebieten und beliebten Städten, wie Berlin, München oder Hamburg, ist Wohnen zu einem Luxusgut geworden. Insbesondere Familien haben unter den stetig steigenden Bau- und Immobilienpreisen zu leiden. Also hat die Regierung das sogenannte Baukindergeld eingeführt, um Familien den Kauf oder Bau von Wohnraum zu erleichtern. Seit September…

Die Debatte um die Vermögenssteuer

Vorschlag der SPD Die SPD plant die Wiedereinführung einer Vermögenssteuer. So sollen „Multimillionäre“ eine zusätzliche Steuer von 1% zahlen.  Ab welchem konkreten Betrag jemand als „Multimillionär“ gilt, wurde noch nicht definiert. Laut Thorsten Schäfer-Gümbel seien Personen oder Unternehmen gemeint, deren Vermögen sich auf „jeden Fall auf mehr als zwei“ Millionen belaufe. Der kommissarische Chef der…