Die Tourismus-Branche fürchtet sich vor einem kurzen Sommer

Der Anfang der Tourismus-Saison in der EU lief gut. Doch inzwischen steigen die Infektionszahlen in vielen Urlaubsländern wieder stark an. Auch wenn der Wunsch nach Sommer, Sonne und Meer groß ist, sind viele Touristen aufgrund der beständig wechselnden Maßnahmen verunsichert. Viele Tourismusunternehmen stehen vor dem Ruin. Seit Beginn der Corona-Pandemie bangt die Tourismus-Branche um ihre…

Jetzt rächt sich das Klima mit Hochwasser und Sturmfluten

Nun einmal ganz ehrlich: Die meisten von uns haben garantiert noch immer nicht kapiert, dass der Klimawandel sich irgendwann bitter rächen wird und uns Klimakatastrophen, Unwetter und Hochwasser, sowie Stürme und auch Dürren regelmäßig heimsuchen werden. Weil wir Jahrzehntelang die Umwelt ruiniert, die CO-2 Werte ins Unendliche getrieben haben und einen feuchten Schmutz darum gegeben…

Hessen: Der Mülltourismus wird endlich gestoppt

Sie ist endlich da! Die Genehmigung für den Bau des Müllheizkraftwerks im Dyckerhoffbruch. Das zuständige Regierungspräsidium Darmstadt hat Anfang Juli die Genehmigung für den Bau der Anlage erteilt. Damit soll der politisch unerwünschte „Mülltourismus“ von Wiesbaden nach Darmstadt und Frankfurt spätestens 2024 ein Ende haben. Der neue Müllofen ist nicht nur modern, sondern auch umweltfreundlich….

Dranbleiben: Jetzt greifen sie endlich gegen Kinderschänder hart durch

Das, was seit Jahren längst überfällig ist, nimmt nun offenbar Formen an und wird zur Knallhart-Strafe für Kinderschänder und Pädophile: Das Landgericht Münster hat den Chef eines Pädophilen-Rings für 14 Jahre weggesperrt und anschließende Sicherungsverwahrung (SV) angekündigt. Der Mann war des schweren sexuellen Missbrauchs und des Handels mit kinderpornografischem Materials angeklagt und überführt worden. Mit…

Competent Investment: Mit Sachwerten das Vermögen sichern

Immer neue Schlagzeilen aus Politik und Wirtschaft, die die Menschen aufhorchen lassen, weil es um Kaufkraftverlust, Inflation, leere Rentenkassen und Altersarmut geht. Themen, die bewegen und dazu beitragen, dass sich viele von uns Gedanken machen, wie die finanzielle Zukunft aussehen könnte. Reicht das Geld aus, welches man im Rentenalter bekommt, habe ich genug getan, um…

Gegen gewalttätige Flüchtlinge: Sebastian Kurz zeigt klare Kante

Der jämmerlichen Haltung von vielen Europa-Politikern in Fragen der Abschiebung und Knallhart-Bestrafung von gewalttätigen Flüchtlingen, tritt Österreichs Kanzler Kurz mit Nachdruck entgegen und sagt, was so viele Menschen auch in Deutschland sich wünschen würden: Wir dürfen keine Nachsicht und keine Ausreden gelten lassen! Wenn es um Straftaten geht, bei Leuten, die wir in der Not…

Kopfschütteln über Annalena Baerbocks neues Buch

Was kann die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock eigentlich richtig gut, ohne dass man unzählige Ansätze findet, um sie zu kritisieren oder die von ihr aufgestellten Thesen in Frage zu stellen? Erneut gibt es Kritik in Form schwerer Vorwürfe gegen die Grünen-Kanzlerkandidatin, weil sie nachweislich in ihrem Buch „Jetzt- Wie wir unser Land erneuern“ Passagen anderer Autoren…

Software-Gründer John McAfee: Einsamer Tod im Knast in Barcelona

Wie kann das sein, dass so ein Computer-Genie, der Schöpfer der preisgekrönten Anti-Virus Software für PC, Android und IOS sich unter erbärmlichen Umständen im Gefängnis in Spanien das Leben nimmt? Der Mann, der ein riesiges Vermögen gemacht hatte als Internet-Pionier, der viele Freunde und Bekannte aus Politik und Gesellschaft hatte und der jahrelang auf der…

Betrug: Terraoil Swiss AG bleibt Nachweis über Ölförderungen in Albanien schuldig

Bis heute gibt es keinen Nachweis darüber, dass die Schweizer Firma Terraoil Swiss AG tatsächlich eigene Ölfelder in Albanien exploriert, um dort Öl zu fördern. Die Frage ist, ob diese Ölfelder überhaupt existieren, wie Geschäftsführer Peter Krempin behauptet. Laut eigener Aussage, will das Unternehmen aus dem Gründungsjahr 2009, ein Jahr später in Albanien ein Ölfeld…