Neue Enthüllungen: Wie unseriös ist Online-Broker IronFX?

Der erste Bericht vom Mitteldeutschen-Journal über die zweifelhafte Praxis von IronFX, dem Online-Broker mit Firmensitz auf Zypern – weit weg von der europäischen Rechtsprechung – hat bei den Lesern hohe Wellen geschlagen. Unzählige Mails erreichten die Redaktion, in denen Kunden des Brokerhauses Wut und Unwillen über Auszahlungsmodalitäten und Geschäftsgebaren äußerten. Grund genug für unsere Redakteure,…

Die BaFin warnt vor Identitätsdiebstahl und fordert Verbraucher zu Sorgfalt bei Preisgabe sensibler Daten auf

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt Verbraucher davor, irrtümlich ihre Daten preiszugeben und unter falschen Annahmen am Video-Ident-Verfahren teilzunehmen. Kontoeröffnungen zu Betrugszwecken Vielfach wurden Fälle bekannt, in denen Kriminelle mit den gewonnenen Informationen ein Bankkonto auf den Namen des getäuschten Verbrauchers eröffnen konnten. Das wurde dann für betrügerische Geschäfte genutzt. In zahlreichen Fällen hatten die…

Sozialer Wohnungsbau steht still – Verbände fordern 2 Millionen Wohnungen bis 2030

Seit Jahren sinkt die Anzahl von Sozialwohnungen in Deutschland. Ein Bündnis aus Verbänden fordert nun Bund und Länder auf ihre Investitionen deutlich zu erhöhen. Aus einer Studie des hannoverschen Forschungsinstituts Pestel geht hervor, dass deutschlandweit ein großer Mangel an Sozialwohnungen und bezahlbarem Wohnraum besteht. Das Verbändebündnis „Soziales Wohnen“ hatte die Studie in Auftrag gegeben und…

Du musst beatmet werden? Ab ins Heim!

Das Dilemma um Jens Spahns Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz. Kurz und knapp: Der Gesetzentwurf und seine Hintergründe Der Referentenentwurf des Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetzes aus dem Gesundheitsministerium will eine bessere Betreuung von Beatmungspatienten gewährleisten. Um bessere Qualitätsstandards zu erreichen, soll die Intensivpflege der Betroffenen zukünftig nur noch in Ausnahmefällen zu Hause stattfinden. Stattdessen sollen Patienten in Pflegeheimen…

Unerschütterliches Vertrauen in Spar- und Girokonten

Geldvermögen erneut gewachsen Bei der seit Jahren anhaltenden Zinsflaute sollte man eigentlich eine Flucht vermuten in alles was mehr bringt als das Sparbuch mit seinen 0,2 Prozent. Aktuelle Zahlen der Bundesbank für das erste Quartal 2019 spiegeln wieder das Gegenteil: Trotz Nullzins haben die Deutschen so viel Vermögen geparkt wie nie zuvor. Private Haushalte verfügten…

Mietpreisbremse um fünf Jahre verlängert

Die große Koalition hat sich in der vergangenen Woche auf eine Verlängerung und Verschärfung der Mietpreisbremse verständigt. Das teilten Justizministerin Lambrecht (SPD) und Innenminister Seehofer (CDU) nach Beratungen des Koalitionsausschusses in Berlin mit. Lambrecht (SPD) erläuterte nach den viereinhalbstündigen Beratungen, die Beschlüsse sorgten insgesamt dafür, dass Mieterinnen und Mieter ihre Rechte besser geltend machen könnten….

„Urgewald“ gegen Kürzung von Fördermitteln für Klimaschutz

Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Urgewald hat sich gegen die Aussetzung von Fördergeldern zum Schutz von Brasiliens Regenwald ausgesprochen. Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro habe zwar eine „ganz furchtbare Haltung zum Regenwald“, bemerkte dazu die Weltbank-Expertin der Organisation, Ute Koczy, im Interview mit dem Evangelischen Pressedienst (epd). Am Ende zähle aber, dass mit dem Geld nicht…

DG Timework: „Der Mensch steht immer im Mittelpunkt“

Der Fachkräftemangel in Deutschland hat sich in den letzten Jahren drastisch verschärft. Die Mehrheit aller Unternehmen sieht Gefahren für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung. Öffentliche Dienstleistungen können in Ermangelung an Mitarbeitern nicht erbracht werden, Aufträge bleiben bei vielen Unternehmen unerledigt liegen. In immer mehr Branchen können dringend benötigte Stellen nicht besetzt werden. Der Schaden für Unternehmen…

Wie Österreich zu Europas führender Wasserstoff-Nation werden will

Gigantische Perspektiven, aber kaum Infrastruktur – weder in der Fertigung noch in der Verteilung: Was die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger angeht, unterscheidet sich Österreich kaum von seinen Nachbarländern. Nun hat die Alpenrepublik die Flucht nach vorn angetreten und will seinen Strom schon 2030 vollständig aus erneuerbaren Quellen beziehen. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt…

Versicherungswirtschaft denkt laut über Geld im eigenen Safe nach

„Selbst ist der Safe“, könnte ein altes Sprichwort vor aktuellem Hintergrund lauten. Für den Fall weiter sinkender Zinsen kündigt der Chefvolkswirt des Versicherungsverbandes an, Geld lieber in Tresoren lagern zu wollen als für Minuszins aufzukommen. Im Interview mit dem Berliner Tagesspiegel spricht Klaus Wiener allerdings auch von insgesamt niedrigen Beträgen. Weil im Versicherungssektor Auszahlungen in…