PURITAS Gesundheits- & Wohlfühlhaus aus Wustermark bei Berlin: Erfahrung und Kompetenz für mehr Schlafkomfort

on

Es gibt viele Gründe warum wir nicht in den Schlaf finden können, oder mit  Durchschlafproblemen zu kämpfen haben. Eine häufig unterschätzte Ursache ist eine ungeeignete oder unbequeme Schlafunterlage, weiß Robert Zeiß,  Geschäftsführer des PURITAS Gesundheits- & Wohlfühlhauses  in Wustermark bei Berlin.

Der Schlafexperte hat durch zahllose Rückmeldungen seiner Kunden erfahren, wie positiv sich ein passendes Schlafsystem bestehend aus Matratze, Lattenrost und Kopfkissen,  auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.

Schlafprobleme sind häufig hausgemacht; denn falsche oder durchgelegene Matratzen mit Kuhlen und ungeeignete Kissen können unseren Schlaf empfindlich stören. Hingegen sorgt die richtige Matratze in Kombination mit einem passendem Lattenrost und Kissen für die nötige Entspannung und eine erholsame Nachtruhe.

Robert Zeiß, Geschäftsführer von Puritas.

Das richtige Liegen ist das A und O für einen gesunden Schlaf. Und weil jeder Mensch anders gebaut ist, muss die Schlafstätte an den Schläfer individuell angepasst sein, davon ist Robert Zeiß überzeugt. „Es gibt nicht die eine ideale Matratze für alle“, sagt der Schlafexperte auf Grund seiner langjährigen Erfahrungen.

Bei PURITAS sind Matratzen individuelle Maßanfertigungen. Dafür werden nach einem ausführlichen Beratungsgespräch spezielle Körpermaße des Kunden erfasst und die daraus resultierende Gewichtsverteilung auf der Matratze ermittelt. So kann eine optimale Körperanpassung und die nötige gerade Lagerung der Wirbelsäule auf der Matratze erreicht werden. Zwischen Kopf und Steißbein sollte sich eine durchgängig gerade Linie bilden. Im Schlaf erschlaffen die Muskeln und die Matratze soll eine entsprechende Unterstützung geben, damit der Schläfer nicht verspannt aufwacht. Die Wirbelsäule sollte ihre von Natur aus gegebene Doppel-S-Form einnehmen können. Vor allem bei Seitenschläfern müssen dementsprechend die Schulter und das Becken so tief in die Matratze einsinken können, dass diese gerade Linie von allein entsteht.

Jede Matratze von PURITAS ist eine Einzelanfertigung und wird für den Kunden nach den gewonnenen Messdaten in Handarbeit hergestellt und speziell für ihn konfiguriert. Der Kern einer  PURITAS-Matratze setzt sich aus mehreren Schichten spezialelastischer Schäume verschiedener Stärken zusammen, die anhand der erhobenen Körperparameter kombiniert werden. PURITAS verwendet ausschließlich  zertifizierte und schadstoffgeprüfte Textilien, natürliche Rohstoffe und High-Tech-Materialien. Die Polstermaterialien ermöglichen eine flächige Druckverteilung und optimieren dadurch den Liegekomfort.  Der Kunde kann zwischen zahlreichen Materialien und Zusatzfunktionen wählen.  Auf Wunsch wird eine innovative Oszillationsmassage-Funktion als fester Bestandteil in die PURITAS-Matratze integriert.  Dadurch kann der ganze Körper sanft und schmerzfrei stimuliert werden. Die individuell einstellbaren Schwingungen bewirken eine entspannende Massage die das Einschlafen befördert. Ergänzen lässt sich das PURITAS-Schlafsystem noch durch die PURITAS Spannauflage, Oberbett und orthopädische Kopfkissen. Das Schlafsystem von PURITAS passt sich optimal den Bedürfnissen des Körpers an und ermöglicht dadurch einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.