Achtung! Besser keine Masken aus China kaufen.

Gerade die Chinesen, die uns den ganzen Corona-Ärger eingebrockt haben, stellen jetzt auch noch Schutzmasken und anderes Zubehör für die deutsche Bevölkerung in großen Stückzahlen her – allerdings mit dem Makel, dass das produzierte Material nicht höchsten Standards entspricht. Quasi nach dem Motto: Erst die Krise verursachen, dann daraus Geld verdienen. Unfassbar, aber wahr. Gerade…

25 Jahre Schengen und die Grenzen sind zu

Am 26. März 1995 einigten sich die ersten europäischen Staaten auf die Abschaffung der Kontrollen an ihren Binnengrenzen. Das Schengener Abkommen trat in Kraft. Die EU schaffte so die Basis für eine verstärkte Kooperation der Polizei- und Justizbehörden und regelte die Außengrenzkontrollen des Schengen-Raums. Die Corona-Pandemie hat jedoch zu einer erneuten Schließung der Grenzen geführt…

Cartagena, das karibische Kolumbien ohne Drogen und Krieg

Cartagena im Norden Kolumbiens ist eine wundervolle Idylle mit einer pittoresken vorgelagerten Inselwelt, die zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Das Städtchen Cartagena ist so gar nicht das, was man sich unter Kolumbiens Drogenwelt und Bandenkriminalität vorstellt, sondern ein karibisches Paradies, das nur wenige kennen. Nicht umsonst heißt es, Cartagena sei die schönste Stadt der Karibik…

Irreführend: Überteuerte Gentests für Krebstherapien

Krebs, ein Schock-Wort, das bei den meisten Betroffenen Panik auslöst. Nun gibt es immer mehr Hersteller, die mit Gentests werben, welche die Krebstherapien optimieren sollen, deren positive Wirkung aber oft nicht nachgewiesen ist. Darum geben viele Patienten unnötig viel Geld aus in der Hoffnung, dass diese Tests den Heilungsprozess verbessern. Eine sichere individuelle Therapieentscheidung versprechen…

900.000 Syrer wollen Europa stürmen

Der verdammte Krieg in Syrien und dem Irak, den die Russen und auch der Schlächter Assad zu verantworten haben, bringt den Menschen dort viel Leid und Elend, aber uns Europäern droht eine Überflutung durch Flüchtlinge. Diese glauben, im „gelobten Land Deutschland“ und dem Rest von Europa die Lebensbedingungen vorzufinden, die sie vor Krieg und Elend…

Das Coronavirus verunsichert die chinesische Wirtschaft

Infolge zunehmender Besorgnis vor einer weiteren Ausbreitung des neuen Coronavirus wächst auch die Verunsicherung hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung. China spricht inzwischen von knapp 3000 Infizierten und 80 Toten. Die Nachrichten über die neue Lungenkrankheit zeigen bereits erste Auswirkungen auf die Investoren. „Alles, was die Anleger sehen, sind Schlagzeilen über das Coronavirus, was Investoren veranlasst, zu…

Corona-Virus als neue, globale Natur-Katastrophe?

Es gibt böse Vorahnungen, dass das Corona-Virus die Weltbevölkerung massiv dezimieren könnte. Jeden Tag werden neue Fälle gemeldet, weil das Virus sich rasend schnell ausbreitet. Nicht nur in China, wo es entdeckt wurde, sondern auch überall in der Welt. Da, wo Menschen auf Reisen nach China in Kontakt mit dem Virus gekommen sind und nun…

Entspannung zwischen China und den USA

Im Handelsstreit stehen alle Zeichen auf Versöhnungskurs. China und die USA unterzeichneten ein Teilabkommen. Damit ist der Konflikt zwar noch nicht vorbei, doch neue Strafzölle soll es vorerst nicht geben. Seit zwei Jahren kriselt es zwischen den beiden Wirtschaftsmächten China und den USA. Nun setzten US-Präsident Donald Trump und Chinas Vizepremier Liu He mit einem…

Elektroautos: Hat jemand mal ans Recycling gedacht?

Alle Welt hämmert auf den Themen Umweltschutz, Erderwärmung und CO2-Reduzierung herum. Greifbare Lösungen gibt es auch schon viele, aber wie sieht es eigentlich mit dem Verwerten von veralteten oder kaputten Energiesystemen wie den Batterien von Elektroautos aus? Da kommt eine riesige neue Herausforderung auf die Menschheit zu, die sich überlegen muss, wie man quasi in…

Müssen wir jetzt Racheakte der Iraner fürchten?

Die Amerikaner haben kurzen Prozess gemacht und den iranischen Terror-General Ghassem Soleimani mittels einer US-Kampfdrohne unschädlich gemacht. Mit ihm im Bombenhagel starben noch 7 andere Militärführer, die Terror, Tod und Zerstörung befehligt haben. Jetzt brodelt es im Mittleren und Nahen Osten und Iran und Irak schwören Rache. Gegen Zivilisten und gegen das US-Militär. Die aufgewühlten…