Corona-Pandemie Brasilien: Wie der Präsident zu den hohen Fallzahlen beiträgt

Brasilien verzeichnet derzeit 1,3 Millionen bestätigte Corona-Fälle und 57.000 Tote. Nur die USA haben momentan mit mehr Fällen zu kämpfen. Doch warum ist der Anstieg in Brasilien so rasant und fordert so viele Opfer? Was hat das Auftreten des brasilianischen Präsidenten Bolsonaro damit zu tun und wie geht es den indigenen Völkern, die eigentlich weitestgehend…

Covid-19 als weitere Herausforderung für den Jemen

Der Jemen braucht dringend humanitäre Hilfe, Medikamente, neue Infrastrukturen und auch sonst alles, was zu einem Leben in Frieden gehört. Doch zu Krieg, Zerstörung und Armut kommt nun noch die Ausbreitung des COVID-19 Virus‘ dazu, und reißt das Land weiter in den Abgrund von Elend, Tod und Kindersterben. Laut einem neuen Report der Kinderhilfsorganisation UNICEF…

Erneuerung von Corona-Sperren in den USA

Corona hält die Welt weiter in Atem: In Big-Apple und Texas gab es Frustrationen und Auseinandersetzungen mit der Polizei, als Menschen gegen Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstießen. Heute wurden außerdem Teile von Peking gesperrt, um einen neuen Corona-Ausbruch einzudämmen. Überraschend ist, dass der mutierte Virus-Stamm stammt offenbar aus Europa eingeschleppt wurde. Die Aktien…

Groß-Demos in Deutschland machen Corona-Regeln zu einer Farce

Wie doof ist das denn, wenn überall Masken- und Abstandspflicht im Lande herrscht, aber bei Demonstrationen sich niemand drum schert und die Menschen dicht gedrängt aufeinander hocken? So wie am letzten Wochenende, als quer durch die Republik die Leute auf Anti-Rassismus-Demonstrationen zu Tausenden nebeneinandersitzen, stehen und feiern, als gäbe es kein COVID-19 und als sei…

Corona: Gutgläubige Bundesregierung hat ein Beraterproblem!

Erstaunlich, wie sich ein Mann wie Professor Christian Drosten so prominent in das Vertrauen der Bundesregierung einschleichen konnte, dass sein Wort quasi Gesetz in der Corona-Krise ist. Allerdings mit einem bitteren Beigeschmack, wie man jetzt weiß, nachdem die sogenannten „Droste-Studie“ über die Ansteckungsgefahr bei Kindern große Fragezeichen aufwirft. Diese Studie vom 29.April dieses Jahres glaubt…

Corona-Maßnahmen: Wie geht es weiter?

Die Kanzlerin will sich am 15.04. mit den Länderchefs über das weitere Vorgehen beraten. Der RKI-Präsident Wieler berichtet von positiven Tendenzen, ermahnt jedoch zur weiterern Einhaltung der Regeln. Empfehlungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina könnten als Leitfaden für künftige Maßnahmen fungieren. Die Zahlen der an Covid-19 Erkrankten haben sich laut Lothar Wieler auf einem…

Die Coronakrise in den Pflegeheimen

Die Coronakrise macht Pflegeeinrichtungen aller Art zu schaffen. Es mangelt an Personal, an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel. Dabei gelten ältere Menschen als besonders gefährdet. Immer mehr Einrichtungen berichten trotz Kontaktverbote von Infektionen und Todesfällen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnte vor einer Verschlechterung der Zustände in deutschen Alten- und Pflegeheimen. Es fehle an notwendigem Material, wie…

Wieviel Corona können wir verkraften?

Die Tage gehen ins Land, aber Corona bleibt und wir werden mehr und mehr an den Rand von „möglich und unmöglich“ gedrängt. Da stellt sich für viele die Frage: Wieviel Corona können wir verkraften? Aber auch muss gefragt werden: Was muss getan werden, damit wir das Virus und seine Auswirkungen besser einschätzen und bewältigen können?…

Aktuelles zum Coronavirus

RKI-Präsident Wieler zeigt sich zuversichtlich. Die Maßnahmen gegen das Coronavirus könnten Wirkung zeigen, das sei jedoch kein Grund zur Entwarnung. Konkrete Zahlen werden bis Ostern erwartet. Aktuelles aus dem Robert Koch-Institut Lothar Wieler erklärte in der aktuellen Pressekonferenz des Robert Koch-Instituts (RKI), dass er optimistisch bezüglich der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sei. Sicher könne…

Die Deutschen nehmen die Coronavirus-Krise nicht ernst genug

Das öffentliche Leben in Deutschland wurde mehr oder weniger lahmgelegt. Die Schulen sind ebenso geschlossen wie viele Geschäfte. Arbeitsplätze verlagern sich ins Home Office. Covid-19 führt zu einschneidenden Einschränkungen. Auch die ernste Warnung der Kanzlerin ist deutlich: Bleibt zu Hause und meidet soziale Kontakte. Trotzdem sind die Cafés gut besucht und die Parks in den…