Gegen Google wird Klage eingereicht

Das US-Justizministerium plant eine Klage gegen den Konzern. Grund sind mutmaßliche Kartellrechtsverstöße. Das Ministerium ermittelt in diesem Zusammenhang seit einiger Zeit die Wettbewerbspraktiken von Google. Laut einem Zeitungsbericht der „New York Times“ vom vergangenen Donnerstag will das US-Justizministerium in den kommenden Wochen wegen mutmaßlicher Kartellrechtsverstöße Klage gegen den global größten Anbieter von Suchmaschinen, Google, einreichen….

Machteinschränkung für Amazon und Google: Regierung will Kartellrecht verschärfen

Das Bundeswirtschaftsministerium will die Marktmacht einzelner IT-Konzerne eindämmen. Dazu soll das Kartellrecht verschärft werden. Aus dem Referentenentwurf für das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) geht folgendes Ziel hervor: „die Spielregeln für marktbeherrschende Plattformen strenger zu fassen und zugleich die Chancen für Innovation sowie Markt- und Datenzugang von Wettbewerbern zu erhöhen.“ Das Ministerium will Monopolstellungen im digitalen…

RH Reputation GmbH – Gründer Pavlo Hanov behauptet: SEO ist tot!

Kritiker der Suchmaschinenoptimierung (SEO), wozu auch der Gründer der Reputationsmanagement- Agentur RH Reputation Pavlo Hanov zählt, behaupten: „Wenn SEO noch nicht tot ist, wird es bald tot sein.“ Er muss es wissen, denn die RH Reputation GmbH ist in Google zum Top-Keyword „Reputationsmanagement“ auf der 1. Suchseite, aber auch zu verwandten Suchbegriffen wie „Reputation Management…