Immer neue Probleme: Viele Millionäre fliehen aus Deutschland

Mit Aussitzen und Schönreden ist nichts getan, deshalb ergreifen tausende von Millionären die Initiative und verlassen Deutschland, um im Ausland ein angenehmeres Leben zu führen. Dort, wo sie nicht jeden Tag mit der Unfähigkeit und Uneinigkeit der deutschen Regierung konfrontiert werden und wo ihnen schon morgens beim Frühstück schlechte Nachrichten serviert werden, die vielen ansonsten…

SWM AG: Mit Edelmetallen zum Wohlstand im Alter

Weltweite Handelskonflikte, Brexit-Ängste und sinkende Börsenkurse – die Stimmung an den Finanzmärkten könnte derzeit kaum schlechter sein. Immer mehr Experten rechnen mit einer Wirtschaftskrise, Anleger suchen verzweifelt nach sicheren Kapitalanlagen. Als „sicherer Hafen“ für das Vermögen eignen sich vor allem Edelmetalle. Gold gilt unter Anlegern als Inflationsschutz und Krisenwährung. Dieser Zusammenhang hat sich in der…

Heid Immobilien GmbH: Immobilienbranche bietet attraktive Berufsbilder

Der Immobilienboom in Deutschland ist ungebrochen. Die gesamte Branche freut sich über Rekordeinnahmen: 2017 machten alleine Immobilienmakler einen Rekordumsatz von 8,5 Milliarden Euro. Auch Verwalter, Gutachter und immobiliennahe Dienstleister profitieren vom positiven Trend.    Die Einführung des Bestellerprinzips hatte 2015 vor große Unruhe in der Immobilienbranche gesorgt. Seitdem gilt: Wer einen Makler beauftragt, muss ihn bezahlen…

„Klimaschutzprogramm 2030“ – Interview mit Ove Burmeister zum Klimapaket der Bundesregierung

Ove Burmeister ist Inhaber und Geschäftsführer der DEB Gruppe. Zu dem mittelständischen Unternehmen aus Hamburg gehört neben Ihrem Kerngeschäft, der Errichtung von Photovoltaik-Anlagen für private und Institutionelle Investoren, seit Februar dieses Jahres auch der unabhängige Stromversorger DEVG. Das Unternehmen versorgt deutsche Haushalte und Unternehmen mit Strom aus den selbst errichteten Photovoltaik-Anlagen und anderen erneuerbaren Quellen….

Altersarmut in Deutschland: „Tafeln“ sind längst am Limit

Die Essens- Lebensmittelausgaben in Deutschland, „Tafeln“ genannt, sind mittlerweile ein wichtiger Indikator dafür, wie es um die Altersarmut bestellt. Dort kann man sehr gut ablesen, dass steigende Zahlen an Armen und Notleidenden, die sich mit Lebensmitteln eindecken, weil sonst das Geld aus der Rente nicht reicht, alarmierende Ausmaße annehmen. Denn immer mehr besonders ältere Menschen…

ClinicAll Germany-Absturz: Hoch gelobt und tief enttäuscht

Der Neusser Softwareentwickler für Krankenhaustechnik mit amerikanischem Mutterhaus hat überraschend Insolvenz angemeldet und sein operatives Geschäft erst einmal eingestellt. Am Ende sind die vielen Warnungen von Verbraucherschutz-Portalen und Analysten ins Leere gelaufen und die Befürchtungen der Kunden, Geschäftspartner und Kredit-Banken haben sich bewahrheitet: Die Neusser Innovationsschmiede für Hightech-Klinikequipment hat in der vergangenen Woche Insolvenz angemeldet,…

Chinas Sozialkreditsystem – Handelskammern schlagen Alarm

Bis 2020 plant China die Einführung eines Sozialkreditsystems. Dieses soll nicht nur jedem Bürger eine Note geben, sondern auch (internationale) Unternehmen bewerten. Deutsche und europäische Firmen seien unzureichend auf diese Veränderungen vorbereitet, warnen die Handelskammern. So veröffentlichte die EU-Handelskammer ein Positionspapier, in dem sie vor einem „radikalen Wandel“ warnen. Es sei zudem „zutiefst besorgniserregend“ in…

Handelsstreit USA – China: Wie Trump für weltweiten Abschwung sorgen könnte

Seit Trump 2018 erstmalig Strafzölle auf Waren aus China erhob, herrscht ein immer wieder aufkeimender Konflikt zwischen den beiden Wirtschaftsmächten. Trump versucht die Oberhand zu behalten und kündigte vor kurzem erneut zusätzliche Importgebühren auf in China hergestellte Produkte an. Dieser anhaltende Handelsstreit könnte große Auswirkungen auf die globale Wirtschaft haben. Ende August hat China als…

Der Kauf von Eigenheimen boomt – liegt es am Baukindergeld?

Es mangelt an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. In Ballungsgebieten und beliebten Städten, wie Berlin, München oder Hamburg, ist Wohnen zu einem Luxusgut geworden. Insbesondere Familien haben unter den stetig steigenden Bau- und Immobilienpreisen zu leiden. Also hat die Regierung das sogenannte Baukindergeld eingeführt, um Familien den Kauf oder Bau von Wohnraum zu erleichtern. Seit September…