PR-Markt-Revolution: Pressemeldungen als Video-Nachrichten

Kann man eine Pressemitteilung zu einem Video konvertieren? Ja, Pressemeldungen werden in Zukunft „videonisiert“ – das zumindest plant ein Berliner Verlagshaus. Es ist der nächste Schritt im Zeitalter der Digitalisierung: PR-Meldungen, Pressemitteilungen und Unternehmensnachrichten, sogar Blogbeiträge können ab sofort als moderne Video-Nachrichten, statt als Textnachrichten kommuniziert werden. Konzipiert und produziert vom Businesstalk Verlag. Eine innovative…

Jetzt wollen sie uns den Osterurlaub wegnehmen!

Erst gab es das kleine Fünkchen Hoffnung, dass wir Ostern in den Urlaub fahren können, und so etwas wie Normalität zurückkehrt, doch mittlerweile redet Karl Lauterbach, der „Einflüsterer“ der Bundesregierung, bereits von Urlaubswarnungen. Es wären fatal, seiner Meinung nach, wenn man einen weiteren Corona-Schub provozieren würde. Und erste Bundesländer gehen auch bereits schon wieder in…

Lieferando in der Kritik: Schattenwebseiten, Überwachung der Rider, Erhöhung der Preise

Auch wenn die Pandemie der Wirtschaft im Allgemeinen sehr zu schaffen macht, gibt es auf jeden Fall einige klaren Gewinner. Dazu gehört der Lieferdienst Lieferando, der aber mittlerweile immer mehr kritisiert wird. Der Dienstleister verdoppelte zuletzt seine Liefergebühren und bedient sich sogenannter „Schattenwebseiten“, um den eigenen Umsatz zu steigern. Statt 1,50€ pro Essens-Bestellung müssen die…

Sven Thieme: „Investmenttrends ändern sich, die Sicherheit von Sachwerten nicht “.

Die Angebots Vielfalt für deutsche Sparer ist nicht besonders groß, um wenigstens ein paar Prozentpunkte Rendite zu erwirtschaften. Ausländische Banken locken deutsche Sparer mit minimalen Tagesgeld-Zinsen, aber dies kann gefährlich sein, wie der Greensill-Skandal unterstreicht. Bei deutschen Banken drohen gar negative Zinsen auf höhere Einlagen. Aktien von guten Unternehmen können das Kapital vermehren, dies ist…

Chile überholt Israel als Impfweltmeister: Die Gründe für den schnellen Erfolg

Bis März war Israel noch Impfweltmeister. Rund 70 Prozent der Bevölkerung erhielten bereits die erste Impfdosis, was einer Anzahl von 4,5 Millionen Menschen ausmacht. Die Regierung lockert langsam alle Maßnahmen, die aufgrund des Schutzes vor dem Coronavirus eingeführt wurden und verspricht Geimpften einen sogenannten „Grünen Pass“, der ihnen Privilegien sichert. Doch Mitte März wurde der…

Die Selbsttests kommen

Alle Bürgerinnen und Bürger können in Deutschland seit letzter Woche Corona-Schnelltests selbstständig anwenden. Unterstützung durch medizinisches Personal ist von nun an nicht mehr von Nöten. Dafür wurden vom Bundesinstitut für Arzneimittel sechs verschiedene Schnelltests zugelassen. Der Discounter Aldi bietet die Schnelltests bereits seit vergangenem Samstag zum Verkauf an. Drogeriemärkte und Apotheken folgen. Das Bundesinstitut für…

Ermittlungen zum Kapitolsturm werfen neue Fragen auf

Das FBI untersucht, ob der Mob vor dem Angriff auf das US-Kapitol Kontakt zu Kongressmitgliedern hatte. In der Zwischenzeit hat das Pentagon den Einsatz der Nationalgarde verlängert. Sie wird das Kapitol in Washington D.C. auch in den kommenden zwei Monaten weiterhin bewachen. Im Rahmen der Ermittlungen zum Angriff auf das US-Kapitol in Washington untersucht das…

Kabinett beschließt BaFin-Reform

Nach dem Wirecard-Skandal soll die BaFin grundlegend reformiert werden. Ein Beschluss des Kabinetts sieht vor, dass die Behörde rechtlich und personell gestärkt wird. Zukünftig soll die Bundesbehörde effizienter arbeiten und die Verbraucher noch stärker vor Fehlkäufen schützen. Dazu sollen unter anderem verdeckte Testkäufe erlaubt werden. Die Bundesregierung hat die angekündigte Reform der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht…

Neue Hinweise: Maradona – ausgenutzt und umgebracht

Es kommen neue Beweise an den Tag, dass Diege Armando Maradona offensichtlich durch die gezielte  Falsch-Betreuung falscher Freunde nach seiner Hirn-OP und durch die Gabe von Medikamenten, Drogen, Zigaretten und Alkohol bewusst in den Tod getrieben wurde. Irgendwelche Personen aus seinem engeren privaten Umfeld sollen ihn immer wieder auf diese Weise ruhig gestellt haben. Nun…

Korruptions-und Bestechungsvorwurf gegen CSU-Abgeordneten Nüßlein

Dem CSU-Politiker und Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein wird vorgeworfen, einen Maskenhersteller an die Bundesregierung und an die Landesregierung in Bayern vermittelt zu haben, wobei er eine Provision von rund 600.000 Euro bekommen haben soll. Letztes Jahr soll er dieses Honorar einkassiert haben, ohne es bei der Umsatzsteuer zu melden. Aufgrund der Ermittlungen will Nüßlein laut seinem…