Ernst oder Spaß? Griechen laden Deutsche zum Überwintern ein

Mit der drohenden Energiekrise und kalten, schlecht geheizten Wohnungen, will sich Griechenland nun einen guten Namen als Freund der Deutschen machen, und lädt die Bevölkerung ein, den Winter an Griechenlands sonnigen Stränden zu verbringen. Erst dachte man, dass sei nur ein Spaß, aber mittlerweile melden sich auch Hoteliers aus Hellas und bieten günstige Übernachtungsmöglichkeiten an….

Fußball-Europa League: So geht es für Cup-Gewinner Frankfurt weiter

Eintracht Frankfurt hat mit dem Titel in der Europa League ein weiteres Jahr internationalen Fußball gesichert. So darf die Mannschaft am 10. August nach Helsinki reisen, um zum internationalen Supercup gegen den diesjährigen Champions-League-Sieger Real Madrid anzutreten. Ein weiterer Schritt zu internationalem Ruhm und Anerkennung in der Fußball-Szene. Der Aufsichtsratsvorsitzende Philip Holzer erklärte vergangene Woche,…

Kinder könnten wegen Lieferproblemen bei Spielwaren unglücklich werden

Es ist nicht neu, dass es immer wieder zu Versorgungsproblemen- und Engpässen kommen kann.  Nun ist die Lage im Einzelhandel besonders angespannt – und das genau beim Spielwarensegment. Wer noch die Weihnachtswünsche der Kinder erfüllen will, sollte demnach früh dran sein. Doch bezüglich der Preise könnte ein böses Erwachen drohen. Geschäftsführer des Bundesverbands des Spielwaren-Einzelhandels…

Hessen: Der Mülltourismus wird endlich gestoppt

Sie ist endlich da! Die Genehmigung für den Bau des Müllheizkraftwerks im Dyckerhoffbruch. Das zuständige Regierungspräsidium Darmstadt hat Anfang Juli die Genehmigung für den Bau der Anlage erteilt. Damit soll der politisch unerwünschte „Mülltourismus“ von Wiesbaden nach Darmstadt und Frankfurt spätestens 2024 ein Ende haben. Der neue Müllofen ist nicht nur modern, sondern auch umweltfreundlich….

Skandalöse, unverhältnismäßige Beamtenpensionen ruinieren den Staat

Das ist keine Generalabrechnung mit dem Beamtenwesen oder ein Angriff auf die Altersversorgung deutscher Staatsdiener, sondern die berechtigte Sorge, dass die völlig überzogenen Pensionszahlungen an Beamte dringend benötigtes Geld für Investitionen aufzehren. Gerade die Beamten, die sowieso keine Rentenbeiträge zahlen und darüber hinaus etwa 71,75 Prozent ihres Bruttogehalts, das sie während der zwei Jahre vor…

Das Image des DFB (Deutscher Fußballbund) ist mächtig ramponiert

Die Töne werden rauer, die Kritik am DFB und seinem Präsidium wird immer lauter und die Personalentscheidungen sind fragwürdig. Der Deutsche Fußballbund ist in gefährliches Fahrwasser geraten, es drohen Machtkämpfe, Zerwürfnisse und echte existenzielle Sorgen. Es scheint mittlerweile so, als wäre der DFB-Präsident Fritz Keller nicht der richtige Mann an der Spitze. Schon öfter gab…

Homeoffice steuerlich absetzen

Die Koalition plant eine Homeoffice-Pauschale. Das Finanzamt hatte die zusätzlichen Kosten für einen Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden bislang nicht anerkannt. Die Steuerpauschale soll dies nun ändern. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Folgen in allen Lebensbereichen deutlich spürbar. Arbeit, Ausbildung, Studium – all das ist nur eingeschränkt durchführbar. Viele Arbeitnehmer hatten das Glück…

Deutsche Bank verzeichnet hohe Gewinne trotz Corona-Pandemie

Der Umbau der deutschen Bank zahlt sich aus. Im dritten Quartal verzeichnete die Bank Gewinne vor Steuern in Höhe von 482 Millionen Euro. Damit übertreffen die Frankfurter alle Erwartungen und ziehen sogar weitere Zukäufe in Betracht. Der etwas andere Ausgang aus der Coronakrise – die Deutsche Bank hat die Wende geschafft. Zu Beginn der Pandemie…

Geldwäsche und die Großbanken: FinCEN Files fördert weltweit skandalöse Geldflüsse zu Tage

Verdächtige Überweisungen: Rund um Putins Oligarchen, Trumps Gefolge, Erdogans Freunde, südamerikanische Narcos und afrikanische Diktatoren – sie alle überwiesen über zwei Billionen US-Dollar an Offshore-Gesellschaften. Die Großbanken halfen mit. Über 22.000 Seiten wurden von Journalisten auf der ganzen Welt analysiert über verdächtige Geldbewegungen von Banken. Die Recherche heißt „FinCEN-Files“, nach ihrem Ort der US-Finanzaufsicht FinCEN…

Großrazzien in Fleischunternehmen wegen illegaler Leiharbeiter

Die Bundespolizei hat deutschlandweit Razzien in Geschäfts- und Wohnräumen durchgeführt. Der Verdacht: illegale Einschleusung von Leiharbeitern. Mit 800 Beamtinnen und Beamten wurden in den vergangenen Tagen Razzien in mehr 60 Wohn- und Geschäftsräumen durchgeführt. Die Bundespolizei vermutet, dass über die Unternehmen zahlreiche Leiharbeiter illegal ins Land eingeschleust wurden. Die Razzien wurden vor allem im Raum…