Drei, zwei, eins – Nobelpreis!

Die beiden amerikanischen Wissenschaftler Robert Wilson und Milgrom haben erforscht, wie Auktionen unser tägliches Leben beeinflussen und wurden dafür mit dem Nobelpreis für Wirtschaft geehrt Preise fallen oder steigen bei Auktionen – so kann der Zuschauer bei dem Schmucksender Juwelo auf Schmuckstücke bieten, die während der Auktion aber stetig in ihrem Preis fallen. Der Spieltrieb…

Automatisch Vermögen aufbauen mit Spaß

Auf die Frage „Hätten Sie gerne mehr Geld“, würden die meisten von uns wohl nicht nein sagen. Wer will schon nicht mehr Geld verdienen oder ein Vermögen haben, das ihm seinen Lebensstandard sichert. Ich meine, natürlich gibt es Menschen, die den Kapitalismus ablehnen und sagen „Geld ist nicht das Wichtigste im Leben“. Natürlich ist Geld…

Gefühls-Chaos bei Eltern: Wenn die Kinder flügge werden

Gefühlt ist es noch gar nicht so lange her, dass die Tochter ihren Geburtstag auf dem Ponyhof gefeiert hat, oder der Sohn zum ersten Mal auf Klassenfahrt gegangen ist. Doch nun sind beide volljährig. Wenn Kinder erwachsen werden, kann dies das Zeitgefühl der Eltern verzerren. Erinnerungen an ganz besondere Tage werden präsent und reihen sich…

Tom Cruise will Hollywood-Film auf ISS Raumstation drehen

Jetzt wird es immer verrückter: Der amerikanische Action-Held und Filmschauspieler Tom Cruise (58), will als erster Regisseur und Schauspieler einen Film in luftiger Höhe, nämlich auf der internationalen Raumstation ISS drehen. Das gab es noch nie und zeigt, welche Möglichkeiten die Entwicklungen bei Raumfahrt und Wissenschaft den Menschen mittlerweile bieten. Die internationale Raumstation kreist in…

Bundesregierung zieht Zügel bei Corona-Gesetzen an

Die Schlinge um Corona-Verbote, Maskenpflicht und Versammlungsverbote sowie verbindliche Personalangaben bei Kneipen- und Restaurantbesuchen zieht sich weiter zu, nachdem festgestellt wurde, dass die Fallzahlen bei Covid-19 wieder steigen. Merkel und Co erlassen neue Gesetze und Regelungen, auch drohen härtere Konsequenzen nach sogenannten „Risiko-Reisen“ ins Ausland. So soll beispielsweise die Lohnfortzahlung in der Quarantänezeit gestrichen werden,…

Warum Rapper Gzuz ins Gefängnis muss

Der Hamburger Rapper Gzuz von der Gruppe „187 Straßenbande“ muss für eineinhalb Jahre ins Gefängnis und soll zusätzlich eine Geldstrafe von insgesamt 510.000€ zahlen. Ihm werden mehrere Delikte vorgeworden: Wegen Waffenbesitz, Drogenbesitz und Körperverletzung wurde der 32-Jährige angeklagt. Seit Juni lief der Prozess gegen ihn. Jetzt ist Schluss mit der Annahme, dass Rapper sich alles…

Uniklinik Düsseldorf: Ransomware könnte für Todesfall verantwortlich sein

Eine Patientin wurde zu spät behandelt, weil das Krankenhaus sie nicht aufnehmen konnte. Grund war ein Angriff mit Schadsoftware, der 30 Server des Krankenhauses verschlüsselt hatte. Infektionen können viele Ausprägungen haben, doch diese Art Infektion mit einer Schadsoftware haben wahrscheinlich die wenigsten Patienten auf dem Schirm, wenn sie ins Krankenhaus gehen. Aufgrund eines Angriffs mit…

Roland Tichy muss gehen: Ludwig-Erhard-Stiftung zieht Konsequenzen

Erst fehlten die Laudatoren, Preisträger lehnten ihre Preise ab, jetzt ist der Ruf der Ludwig-Erhard-Stiftung wohl erstmal dahin: der rechtspopulistische Vorstand Roland Tichy tritt nach einem Sexismus-Beitrag von seinem Posten zurück. Viele Politiker zeigen sich erleichtert. (Die altehrwürdige Ludwig-Erhard-Stiftung e.V. wurde durch Altbundeskanzler Ludwig Erhard in Bonn Im Jahr 1967 als gemeinnütziger Verein gegründet, um…

Hackerangriff legt Uniklinik Düsseldorf lahm: Ermittlungen wegen Todesfall

Nach dem Cyberangriff auf das Universitätsklinikum Düsseldorf mussten zahlreiche Rettungswagen in andere Krankenhäuser umgeleitet werden. Eine Patientin starb dabei und die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen die Täter.   In der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der vergangenen Woche wurde das Uniklinikum Düsseldorf von Hackern angegriffen. Die Täter nutzten eine Lücke beim Citrix-System, um sich…

Absender NSU 2.0: Wer verschickt laufend Drohbriefe?

Am 25. Juli 2020 wurde illegal die Meldeadresse des Moderators und Satirikers Jan Böhmermann auf einem Polizeicomputer abgefragt. Im August diesen Jahres bekam er daraufhin ein rechtsextremes Drohschreiben zugeschickt, welches mit dem Kürzel „NSU 2.0“ unterschrieben wurde. Auch die Comedian Carolin Kebekus und der Fernsehmoderator Christian Ehring erhielten solche E-Mails. Im Schreiben werden sie als…