Wo gehört das alte Handy hin?

Deutsche Bürger kaufen sich im Durschnitt alle zwei bis drei Jahre ein neues Handy. Dabei werden die alten Geräte entweder nicht richtig, oder sogar gar nicht entsorgt. Dieses Jahr wurden gewiss wieder viele Smartphones zu Weihnachten verschenkt. Automatisch hat das alte Gerät für die meisten Nutzer und Nutzerinnen somit ausgedient. Doch in den Geräten befinden…

Erste knifflige Mission für Baerbock

Ob Außenministerin Annalena Baerbock dieser Herausforderung gewachsen ist, muss sich zeigen: Denn im Ukraine-Konflikt muss sie Wladimir Putin die Stirn bieten und trotzdem aufpassen, dass sie den mächtigen Despoten nicht unnötig provoziert. Das sind die Befürchtungen, die Baerbock begleiten, denn mit vollmundigen Ansagen im Vorfeld der Kanzler:innnen-Wahl hatte sie bereits getönt, man müsse Russland zurechtweisen….

Das Tattoo hat ausgedient: Hunderte Farben als gefährlich indexiert

Was die Kritiker von Tattoos schon lange wussten, was aber jahrelang unter Verputz gehalten wurde, kommt nun mehr und mehr ans Tageslicht: Mehr als 200 Farben, die beim tätowieren benutzt werden, sind gesundheitsgefährdend und lösen teilweise schwere Allergien aus. Deshalb wurden tausende chemischer Stoffe, die in diesem Zusammenhang genutzt werden, von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA)…

Nein, doch, vielleicht: Impfpflicht spaltet die Gesellschaft

Mittlerweile gilt für die meisten von uns bereits 4G: geimpft, genesen, getestet, genervt! Das Dauerthema Impfen, Impfschutz und Corona zerrt an den Nerven, und nachdem Olaf Scholz nun auch zum Wendehals geworden ist, weil er entgegen seiner Aussagen vor der Wahl nun plötzlich von der Impf-Pflicht oder dem Impf-Zwang spricht, sehen sich viele Impf-Gegner in…

Volkskrankheit Depression

Vor allem Stress und wachsender Druck im Arbeitsumfeld kann zu einer Depression führen. Jeder fünfte Beschäftigte ist inzwischen betroffen, so die Stiftung Deutsche Depressionshilfe. Obwohl sie schon längst als Volkskrankheit gilt, fällt es schwer offen darüber zu sprechen. Es ist die Depression, die hauptsächlich in der Arbeitswelt weit verbreitet ist. Nach Angaben der Stiftung Deutsche…

Baubranche boomt – Materialmangel bremst Firmen aus

Deutsche Baufirmen haben alle Hände voll zu tun. Insbesondere sollen die Rekordwerte durch die deutlich gestiegenen Preise für Wohngebäude ausgelöst worden sein. Das Geschäft boomt also trotz Preisanstieg. Lieferengpässe und Materialmangel machen den Unternehmen aber zunehmend Druck – das bekommen auch die Auftraggeber zu spüren. Aus den Zahlen, die das Statistische Bundesamt vorlegte, geht hervor,…

Fleischproduzent Uli Hoeneß mag keine vegane Ernährung und keine Veganer

„Die sind militant, ernähren sich falsch und werden davon irgendwann krank“, so die Einschätzung von Ex-Bayernpräsident Uli Hoeneß, der in einem Radio-Interview hart gegen Veganer, vegane Ernährung und die Abkehr von Fleisch geschossen hat. Seine Begründung dafür liegt in der Rezeptur und der Konsistenz von Vegan-Lebensmitteln, die nämlich alle Stabilisatoren und Geschmacksverstärker enthalten dürfen und…

BGH stärkt Verbraucherrechte

Der Bundesgerichtshof hat am 6.10.2021 ein Urteil bezüglich neuer Zinsanpassungen bei Prämiensparverträgen zugunsten von Kunden gefällt. Damit werden weitere Verfahren aufkommen, die den Banken ein wenig mehr ihre Grenzen aufzeigen werden. Ein Kunde der Sparkasse Leipzig, Gerhard Schechinger, hat sich der Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale Sachsen angeschlossen. Der Rentner Schechinger hatte dabei zwei Ziele: „Gerechtigkeit für…

Die neuen Provisionsregeln vermiesen Immobilienmaklern das Geschäft

In Form einer Courtage, ist es nicht unüblich, dass Makler durchaus einen fünfstelligen Betrag als Provision verlangen. Durch das am 23.12.2020 erlassene „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ sollen die Vorschriften im BGB zur Maklerprovision neu gefasst werden.  Seitdem diese  zwischen Käufer und Verkäufer geteilt werden…

Autodiebe haben sich nun schon auf Keyless-Go-Systeme spezialisiert

Das Öffnen der Autotür per Funksignal kann sehr praktisch sein. Allerdings wird nun gewarnt, dass Keyless-Go-Systeme sehr leicht von Kriminellen zu knacken sind. Bereits einfache Maßnahmen  können aber vor einem möglichen Diebstahl schützen. Beispielsweise in einer Einkaufssituation ist die Keyless-Go-Technologie ideal. In der einen Hand das Smartphone und in der anderen die vollgepackte Einkaufstasche. Beide…