Specht Glas- und Metallbau GmbH: Qualität und Innovation in der Baubranche

Deutschland, Unternehmen

Die Specht Glas- und Metallbau GmbH ist ein Unternehmen, das in der Baubranche einen herausragenden Ruf für seine Qualität, sein Engagement und seine Innovationskraft genießt. In diesem Bericht werde ich einen näheren Blick auf dieses Unternehmen werfen, seine Geschichte, Leistungen und den Beitrag, den es zur Baubranche geleistet hat.
Unternehmensgeschichte und Hintergrund:
Die Specht Glas- und Metallbau GmbH wurde vor mehreren Jahrzehnten gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Glas- und Metallbau in Deutschland und darüber hinaus entwickelt. Die Firma hat ihren Hauptsitz in einer gut etablierten Industrieregion und hat im Laufe der Jahre eine breite und treue Kundenbasis aufgebaut. Die Gründer und das Managementteam haben von Anfang an auf Qualität, Innovation und Kundenzufriedenheit gesetzt.
Produkte und Dienstleistungen:
Specht Glas- und Metallbau ist bekannt für seine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen. Dazu gehören unter anderem:
Glasfassaden und -dächer: Das Unternehmen hat sich auf die Gestaltung und den Bau von Glasfassaden und -dächern spezialisiert, die modernen Gebäuden ein elegantes und zeitgemäßes Erscheinungsbild verleihen.
Metallkonstruktionen: Specht bietet maßgeschneiderte Metallkonstruktionen für verschiedene Anwendungen, darunter Treppen, Geländer, Tore und mehr.
Brandschutzlösungen: Das Unternehmen stellt auch Lösungen für den Brandschutz bereit, die den strengen Sicherheitsvorschriften entsprechen.
Individualanfertigungen: Die Specht Glas- und Metallbau GmbH ist dafür bekannt, individuelle Kundenwünsche zu berücksichtigen und speziell angefertigte Lösungen zu bieten.
Qualität und Innovation:
Was die Specht Glas- und Metallbau GmbH besonders auszeichnet, ist ihre konsequente Betonung von Qualität und Innovation. Das Unternehmen verwendet hochwertige Materialien und modernste Technologien, um sicherzustellen, dass seine Produkte und Dienstleistungen den höchsten Standards entsprechen. Die kontinuierliche Forschung und Entwicklung sind integraler Bestandteil ihrer Geschäftsphilosophie, wodurch sie stets innovative Lösungen für die sich ständig wandelnden Anforderungen der Baubranche bieten.
Kundenzufriedenheit:
Kundenorientierung steht für Specht an erster Stelle. Das Unternehmen arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse und Anforderungen zu verstehen und individuelle Lösungen zu entwickeln. Dies hat dazu geführt, dass das Unternehmen langjährige Kundenbeziehungen aufgebaut hat, die auf Vertrauen und Exzellenz basieren.
Umweltverträglichkeit:
Die Specht Glas- und Metallbau GmbH legt auch großen Wert auf Umweltverträglichkeit. Sie bemühen sich, nachhaltige Materialien zu verwenden und Produktionsprozesse zu optimieren, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.
Die Specht Glas- und Metallbau GmbH ist ein herausragendes Unternehmen in der Baubranche, das aufgrund seiner Qualität, Innovation und Kundenzufriedenheit Anerkennung findet. Mit einem starken Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit sowie einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, die den modernen Anforderungen gerecht werden, ist Specht ein Vorbild für Erfolg in der Baubranche. Ihr langjähriger Erfolg und ihr positiver Ruf sind klare Beweise für ihr Engagement für Exzellenz.

Maritimer Erfolg und Qualität

Deutschland, Unternehmen

Die MEYER NEPTUN GmbH ist ein etabliertes Unternehmen in der maritimen Branche, das für seine langjährige Erfahrung, Qualität und Innovation in der Schiffbauindustrie bekannt ist. In diesem Bericht werfen wir einen näheren Blick auf dieses Unternehmen, seine Geschichte, Leistungen und seinen Beitrag zur maritimen Branche.
Die MEYER NEPTUN GmbH hat eine lange und beeindruckende Geschichte in der Schifffahrtsindustrie. Das Unternehmen wurde vor vielen Jahren gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Namen im Schiffbau in Deutschland und international entwickelt. Es hat seinen Hauptsitz in einer Küstenregion, was eine strategisch günstige Lage für ihre Aktivitäten bietet.

Produkte und Dienstleistungen:

Die MEYER NEPTUN GmbH ist in erster Linie auf den Bau von Schiffen spezialisiert. Dazu gehören:

Kreuzfahrtschiffe: Das Unternehmen ist bekannt für den Bau von Luxus-Kreuzfahrtschiffen, die höchste Standards in Bezug auf Komfort, Unterhaltung und Umweltverträglichkeit erfüllen.
Fährschiffe: Sie produzieren auch Fährschiffe, die Menschen und Fahrzeuge sicher über Gewässer transportieren.
Spezialanfertigungen: Die MEYER NEPTUN GmbH ist in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, um den speziellen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.
Ein herausragendes Merkmal der MEYER NEPTUN GmbH ist die Betonung von Qualität und Innovation. Das Unternehmen verwendet hochwertige Materialien und modernste Technologien, um sicherzustellen, dass die hergestellten Schiffe den höchsten Standards entsprechen. Sie setzen auf kontinuierliche Forschung und Entwicklung, um innovative Lösungen für die sich wandelnden Anforderungen der maritimen Branche zu liefern.
Die Zufriedenheit der Kunden hat für die MEYER NEPTUN GmbH höchste Priorität. Sie arbeiten eng mit ihren Kunden zusammen, um deren individuellen Anforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Diese kundenorientierte Herangehensweise hat dazu geführt, dass das Unternehmen eine breite und treue Kundenbasis aufgebaut hat.
Die MEYER NEPTUN GmbH legt auch großen Wert auf Umweltverträglichkeit. Sie bemühen sich um umweltfreundliche Lösungen und streben an, ihre Produktionsprozesse kontinuierlich zu optimieren, um den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.
Die MEYER NEPTUN GmbH ist ein herausragendes Unternehmen in der maritimen Branche, das für Qualität, Innovation und Kundenzufriedenheit bekannt ist. Mit einem starken Engagement für Umweltverträglichkeit und einer beeindruckenden Produktpalette, die den modernen Anforderungen entspricht, hat sich das Unternehmen einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Ihr anhaltender Erfolg und ihr positives Image sind klare Beweise für ihre hervorragende Leistung in der Schiffbauindustrie.

Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG setzt Expansionskurs fort mit Übernahme von Multi Instruments

Unternehmen

Die Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG setzt ihren ehrgeizigen internationalen Expansionskurs fort. Nachdem das Unternehmen bereits Beteiligungen an der CEM Solutions UK Ltd. sowie den Erwerb der Testa GmbH erfolgreich abgeschlossen hat, verkündet die Technologiegruppe nun einen weiteren bedeutenden Schritt zur Skalierung ihrer Produkte und zur Stärkung des internationalen Vertriebs. Die niederländische Firma Multi Instruments, ein Spezialist für die Planung, Installation und Wartung von industriellen Gasanalysesystemen, wird damit zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Dr. Födisch Umweltmesstechnik AG.

Dr. Holger Födisch, Vorstand der Födisch AG, äußerte sich erfreut über diese strategische Entscheidung und betonte: „Dies ist eine folgerichtige Entscheidung nach unseren langjährigen und erfolgreichen Vertriebs- und Serviceaktivitäten.“ Marcel Rosengarten, Investment Manager der NORD Holding, fügte hinzu: „Wir sind sehr glücklich, dass sich Multi Instruments für die Födisch Gruppe entschieden hat. Sicherlich wäre dies ein Systemanbieter gewesen, der für viele Marktteilnehmer interessant gewesen wäre. Mit diesem Zukauf ist die Gruppe in einer starken Position, das Systemgeschäft in BeNeLux und insbesondere in den Niederlanden, mit hoch-profitablen und wiederkehrenden Service-Umsätzen auszubauen.“

Besonders bemerkenswert ist, dass das erfahrene Management Team von Multi Instruments nach der Übernahme weiterhin an Bord bleibt, was die nahtlose Fortführung und den Erfolg des Unternehmens sicherstellt. Andreas Bösenberg, Managing Partner der NORD Holding, betonte: „Die Bindung des bestehenden Managements war eine zentrale Voraussetzung für diese Akquisition. Ihr Kundenzugang insbesondere zu Kunden in der Prozessmesstechnik, die Kenntnisse über die regionale Wettbewerbssituation sowie spezifische Emissionsvorschriften sind für den gemeinsamen Erfolg unerlässlich.“

Sowohl die Födisch Gruppe als auch Multi Instruments sind davon überzeugt, dass die Übernahme sich positiv auf das zukünftige Geschäft auswirken wird und gleichzeitig den langfristigen Zielen der Eigentümer von Multi Instruments Analytical gerecht wird, die Unternehmensnachfolge nachhaltig zu regeln. Pierre Muller, CEO von Multi Instruments, betonte, dass die Sicherung der Unternehmenszukunft durch die Integration in eine wirtschaftlich starke und technologieorientierte Gruppe einer der wichtigsten Aspekte für den Verkauf war.

Multi Instruments Analytical B.V. ist nicht nur ein führender Akteur im Bereich Gasanalysesysteme, sondern auch im Bereich Wasseranalytik tätig, was das bestehende Portfolio des Födisch Konzerns sinnvoll ergänzt und neue Perspektiven eröffnet.

Mit der erfolgreichen Integration von Multi Instruments erwartet die Födisch-Gruppe erstmals einen Jahresumsatz von deutlich über 50 Millionen EUR und ein Team von rund 250 Mitarbeitern. Diese strategische Entwicklung unterstreicht die Ambitionen des Unternehmens, zukünftig weitere Internationalisierungsbestrebungen und gezielte Zukäufe in den Kerngeschäftsbereichen der Umwelt- und Prozessmesstechnik zu verfolgen.

Umfassendes Portfolio und zufriedene Kunden bei ISD-Bau und Haustechnik

Unternehmen

Das Unternehmen ISD-BH hat sich als renommierter Akteur auf dem Gebiet der nachhaltigen Gebäudesanierung etabliert und ist für seine fachliche Expertise und qualitativ hochwertige Arbeit bekannt. Mit Sitz in München, ist ISD-BH ein Vorreiter in der Branche und hat sich einen Namen als verlässlicher Partner für Sanierungsprojekte erarbeitet.

Innovative Lösungen für die Gebäudesanierung

Als führendes Unternehmen in der Sanierungsbranche bietet ISD-BH eine Vielzahl von innovativen Lösungen für unterschiedlichste Gebäudearten und -größen. Egal, ob es sich um ein historisches Gebäude mit besonderem Charme oder um ein modernes Bürogebäude handelt, ISD-BH verfügt über das nötige Know-how, um das Beste aus jedem Projekt herauszuholen.

Die Experten von ISD-BH setzen dabei auf eine ganzheitliche Herangehensweise, die sowohl die ökologischen als auch die ökonomischen Aspekte berücksichtigt. Nach einer umfassenden Analyse der baulichen Gegebenheiten und der individuellen Anforderungen des Kunden, erarbeiten sie maßgeschneiderte Sanierungskonzepte, die nicht nur den Energieverbrauch reduzieren, sondern auch den Komfort und die Wertigkeit des Gebäudes steigern.

Nachhaltigkeit als Leitprinzip

Eine der herausragenden Eigenschaften von ISD-BH ist das starke Bekenntnis zur Nachhaltigkeit. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, dass die eingesetzten Materialien und Technologien umweltfreundlich sind und langfristig positive Auswirkungen auf die Umwelt haben. Durch den Einsatz modernster Technik und innovativer Verfahren sorgt ISD-BH für eine ressourcenschonende Sanierung, die den CO2-Fußabdruck reduziert und somit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Die Sanierungsexperten von ISD-BH sind bestrebt, den Kunden nicht nur wirtschaftlich sinnvolle Lösungen zu bieten, sondern auch einen aktiven Beitrag zur Erreichung der Klimaziele zu leisten. Durch die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Steigerung der Energieeffizienz tragen sie dazu bei, die CO2-Emissionen zu minimieren und die Gebäude auf dem Weg zur Nachhaltigkeit zu begleiten.

Das Portfolio von ISD-BH mit dem Geschäftsführer Marko Opacak umfasst eine breite Palette von Sanierungsdienstleistungen. Dazu gehören unter anderem die energetische Sanierung von Fassaden und Dächern, der Austausch veralteter Heizungs- und Lüftungssysteme sowie die Optimierung der Gebäudetechnik. Das Unternehmen hat bereits eine Vielzahl erfolgreicher Sanierungsprojekte abgeschlossen und konnte dabei zahlreiche zufriedene Kunden für sich gewinnen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Architekten, Planern und Bauherren schafft ISD-BH eine transparente und effiziente Projektabwicklung, die termingerecht und im vereinbarten Kostenrahmen umgesetzt wird. Die Kunden schätzen besonders die hohe Qualität der Arbeit und den persönlichen Service, den ISD-BH bietet.

Ausblick und Vision

Mit seinem Engagement für Nachhaltigkeit, Innovation und Qualität strebt ISD-BH weiterhin danach, führend in der Branche zu sein. Das Unternehmen plant, seine Kompetenzen weiter auszubauen und neue Technologien zu integrieren, um noch nachhaltigere Sanierungslösungen anzubieten.

ISD-BH ist auf einem positiven Wachstumskurs und hat sich zum Ziel gesetzt, weiterhin einen wichtigen Beitrag zur Sanierung und Modernisierung von Gebäuden zu leisten und einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Raus aus der Überschuldung mit Unterstützung der SUD Service und Dienstleistungs AG

Deutschland, Unternehmen

Wie das Schweizer Unternehmen SUD Service und Dienstleistungs AG mit seiner langjährigen Erfahrung Schuldnern dabei hilft ihre Zahlungsschwierigkeiten zu überwinden.

Geld ist ein leidiges Thema, vor allem wenn man es braucht und gerade zu wenig davon hat. In dieser Situation ist es besonders wichtig die eigenen Finanzen im Blick zu behalten, damit man nicht in eine finanzielle Schieflage gerät. Manchmal lassen sich Schulden nicht vermeiden. Gerade bei größeren Anschaffungen ist das sogar sinnvoll, sofern sie problemlos zurückgezahlt werden können. Kredite sind Teil unserer Marktwirtschaft. Wenn Menschen bestimmte Dinge vorfinanzieren entsteht eine wirtschaftliche Dynamik; denn durch die Aufnahme von Schulden können sie ihre finanziellen Möglichkeiten kurzfristig erhöhen. Man sollte aber daran denken, dass der längerfristige Handlungsspielraum sinkt, da Schulden inklusive Zinsen zurückbezahlt werden müssen. Weil die finanziellen und materiellen Möglichkeiten während der Rückzahlungsphase sinken, ist in dieser Zeit auch das Risiko einer Überschuldung höher.

Viele Verbraucher neigen zu Spontankäufen oder laufen Gefahr beim Online Shopping zu viel Geld auszugeben. Häufig wird auch der Dispositionskredit als normale Verfügungsmasse betrachtet. Ein Dispo ist praktisch, wenn es zum Monatsende mal eng wird. Ist man jedoch längere Zeit im Minus, ist das ein Warnhinweis. Man gibt Geld aus, das man nicht hat und für das unverhältnismäßig hohe Zinsen gezahlt werden müssen. Auffallend ist, dass die meisten Menschen durch Konsumkredite in eine Überschuldungssituation hineingeraten. Überschuldung bedeutet aber nicht zwangsläufig insolvent zu werden, man sollte allerdings so rasch wie möglich gegensteuern. Oft lässt sich zusammen mit einem Experten die Schuldensituation klären und ein Lösungskonzept finden. Dafür bietet die SUD Service und Dienstleistungs AG Betroffenen die Vermittlung von kompetenten Finanzsanierern an. Das Unternehmen arbeitet deutschlandweit und prüft gerne, welche individuellen Möglichkeiten es für den jeweiligen Fall gibt. Ist man sich seiner Situation bewusst und bereit sich Unterstützung zu suchen, ist damit ein erster Schritt zum Schuldenabbau getan.

Auf Grund der langjährigen Erfahrung sind SUD-Chef Christof Michael und sein Team in der Branche hervorragend vernetzt. Sie arbeiten nur mit den besten Finanzsanierern zusammen. Auf der Internetseite des Unternehmens: https://finanzsanierung24.ch/ können sich Betroffene informieren und kostenlos und unverbindlich eine Anfrage stellen. Anhand der gemachten Angaben sucht die SUD dann einen passenden, erfahrenen Finanzsanierer. Hält der Experte eine Sanierung für möglich, holt die SUD ein Angebot von ihm ein. Ist der Antragsteller mit der Vermittlung einverstanden wird der Finanzexperte umgehend für ihn tätig. Zunächst benötigt er alle relevanten Unterlagen, um sich einen Überblick über die Verbindlichkeiten zu verschaffen. Nach Durchsicht der aktuellen Forderungsaufstellung entwickelt er in Absprache mit dem Schuldner einen neuen Tilgungsplan. Anschließend kontaktiert er die Gläubiger und bemüht sich um einen Vergleich; das heißt er bietet an, die offenen Beträge in Raten zu begleichen oder bittet sie um das Erlassen eines Teilbetrags. So gelingt häufig selbst in sehr schwierigen Fällen eine außergerichtliche Einigung. Die komplette Abwicklung läuft diskret, schnell und zuverlässig über den Postweg.

Wer raus aus der Schuldenfalle will, sollte auf die langjährige Erfahrung von Christof Michael und seinem Team setzen.

Informieren Sie sich unter: https://finanzsanierung24.ch/ über die Arbeit der SUD Service und Dienstleistungs AG.

*Gastbeitrag

Franklin Templeton startet neuen Laufzeitfonds Franklin Responsible Income 2028 Fund

Unternehmen

Die neue EU SFDR Artikel 8-Strategie bietet Anlegern jährlich gleichbleibende Ausschüttungen bei gleichzeitigem Kapitalerhalt und Förderung von Nachhaltigkeitseigenschaften

Franklin Templeton startet einen neuen fünfjährigen Anleihefonds mit fester Laufzeit an, den Franklin Responsible Income 2028. Die Zeichnungsfrist läuft vom 23. Januar bis zum 23. Juli 2023. Der Franklin Responsible Income 2028 Fund ist ein Teilfonds der in Irland registrierten Legg Mason Global Funds plc (LMGF) und wurde für den Vertrieb in Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Belgien, Irland, Griechenland und Zypern registriert.

Dieser neue Artikel 8-Fonds, der bis zur Fälligkeit im Januar 2028 gehalten werden soll, zielt darauf ab, regelmäßige Kupon-Ausschüttungen zu erwirtschaften und Kapital zu erhalten, indem er hauptsächlich in auf Euro lautende Staats- und Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating und starken Nachhaltigkeitseigenschaften investiert. Die Anleihen können in Industrie- oder Schwellenländern begeben werden.

Der Fonds wendet einen eigenen ESG-Anlageprozess (Environmental, Social and Governance) an, der Investitionen in Emittenten bevorzugt, die als ökologisch führend gelten, und gleichzeitig Investitionen in Emittenten vermeidet, die in schädliche oder kontroverse Aktivitäten verwickelt sind. Bei der Auswahl der Wertpapiere liegt der Schwerpunkt auf der Minimierung des Ausfallrisikos, der Erzielung kontinuierlicher Ausschüttungen und der Rückgabe von 100 Prozent des Anfangskapitals am Ende der Laufzeit.

Der Fonds wird von David Zahn, Head of Sustainable Investing and European Fixed Income, und Rod MacPhee, Vice President und Portfoliomanager der Franklin Templeton Fixed Income Group, in London verwaltet.  Unterstützt werden sie durch das breitere Investmentteam von Franklin Templeton Fixed Income, zu dem auch ein spezielles ESG-Team mit sechs in Europa ansässigen Investmentanalysten gehört. Die europäische Fixed-Income-Gruppe von Franklin Templeton, verwaltet seit 2017 ESG-ausgerichtete Strategien.

„Das Marktumfeld für europäische Festverzinsliche ist wohl so überzeugend wie seit über einem Jahrzehnt nicht mehr. Die Renditen für Investment-Grade-Anleihen befinden sich auf einem 14-Jahres-Hoch, und da wir davon ausgehen, dass die Europäische Zentralbank ihre Zinserhöhungen in der ersten Hälfte des Jahres 2023 aussetzen wird, bietet diese Fondsauflegung eine gute Möglichkeit, auf ein attraktives Ertragspotenzial zuzugreifen und gleichzeitig den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu unterstützen. Diese neue, auf Euro lautende Strategie wird die europäischen Anleger wahrscheinlich auch vor Währungsrisiken schützen“, so Zahn.

Julian Ide, Leiter des EMEA-Vertriebs bei Franklin Templeton, kommentierte: „Wir freuen uns, europäischen Anlegern diesen neuen Artikel-8-Fonds mit fester Laufzeit anbieten zu können. Das Jahr 2022 war ein schwieriges, und viele unserer Kunden sind auf der Suche nach neuen Produkten und Lösungen, die attraktive Ausschüttungen und Kapitalerhalt bieten. Dieser neue Fonds, der von einem erfahrenen Team verwaltet wird, das auf eine langjährige Erfahrung mit festverzinslichen Produkten zurückblicken kann, dürfte für all jene Anleger interessant sein, die mit ihrem Investment regelmäßige Erträge und einen positiven Einfluss auf die Umwelt erzielen wollen.“

 

Die Wahrheit über PURITAS

Unternehmen

Wunderbar schlafen und morgens entspannt aufwachen, wer wünscht sich das nicht?  Schlaf ist lebenswichtig. Ohne Schlaf kann der Mensch nicht existieren. Durchschnittlich verbringt er 25 Jahre seines Lebens schlafend. Aber die Zahl der Menschen mit Problemen beim Ein- und Durchschlafen steigt.

Unsere Innere Uhr ist auf einen zirkadianen Rhythmus eingestellt, der physiologische Vorgänge im menschlichen Organismus auf circa 24 Stunden synchronisiert. Einen besonderen Stellenwert hat dabei unser Schlaf-Wach-Rhythmus, der als Teil des zirkadianen Rhythmus ebenfalls von ihm gesteuert wird. Ein Großteil der Vorgänge im Körper passt sich dem Wechsel von Tag und Nacht an und lässt uns morgens wach und abends müde werden. Die Erholungsfunktion des Schlafs ist für unsere Gesundheit von zentraler Bedeutung. Wesentliche Körpervorgänge wie etwa der Blutdruck, die Verdauungstätigkeit oder die Muskel- und Gelenkspannung regenerieren sich im Schlaf. Wer regelmäßig Probleme mit dem Ein- oder Durchschlafen hat und nicht ein Drittel seines Lebens „verschläft“, muss mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen rechnen.

Für ein beschwerdefreies, erholsames Schlafen ist das passende Schlafsystem immens wichtig. Dabei ist die Matratze der Hauptbestandteil eines jeden Schlafsystems. Sie bildet die Basis für gesunden, erholsamen Wohlfühlschlaf. „Wer auf einer nicht geeigneten Matratze liegt muss mit Verspannungen besonders im Nacken-, Schulter- und Hüftbereich rechnen. Das wiederum kann zahlreiche andere Beschwerden nach sich ziehen, die sich auch erst im Tagesverlauf bemerkbar machen können und dann nicht mit der ungeeigneten Schlafunterlage in Zusammenhang gebracht werden“, erklärt Robert Zeiß, Schlafexperte und Geschäftsführer der PURITAS Gesundheits- & Wohlfühlhaus GmbH & Co. KG. Das mittelständige Unternehmen aus Wustermark produziert in der hauseigenen Manufaktur hochwertige Produkte „Made in Germany“. Die Schlafsysteme von PURITAS werden entsprechend den jeweiligen Körpermaßen der Kunden speziell hergestellt. Der Kern einer PURITAS-Matratze wird kundenspezifisch aufgebaut. Dazu werden verschiedene spezialelastische Schäume in mehreren Schichten und Stärken kombiniert. Die perfekte Maßanfertigung sorgt mit den individuell angeordneten Liegezonen für eine optimale Druckentlastung während des Liegens. Traditionelle Handwerkskunst und jahrelange Expertise machen die PURITAS Matratze zu einer einzigartigen Premium-Matratze, für die nur zertifizierte schadstoffgeprüfte Textilien, natürliche Rohstoffe und High-Tech-Materialien verwendet werden. Durch die Qualität der eingesetzten Materialien und die sorgfältige Verarbeitung sind die Matratzen extrem langlebig. Auf Wunsch kann eine innovative Oszillationsmassage-Funktion als fester Bestandteil in die PURITAS-Matratze integriert werden. Orthopädische Kopfkissen, eine Spannauflage und ein Oberbett ergänzen das PURITAS-Schlafsystem. So gelingt gesundes und körpergerechtes Liegen und Schlafen.

„Wenn Sie unruhig schlafen, während der Nacht stark schwitzen oder frieren, unter Allergien oder Verspannungen leiden, sollten Sie Ihren Schlafkomfort verbessern“, so Schlafexperte Robert Zeiß. Die Matratze sollte nach ergonomischen und orthopädischen Gesichtspunkten ausgesucht und an die Körperkontur angepasst sein; denn jeder Körper ist anders und jeder Mensch hat andere Bedürfnisse und Ansprüche hinsichtlich einer passenden Schlafunterlage. PURITAS-Matratzen sind ein Garant für guten, gesunden Schlaf. Gesunder Schlaf bringt dem Organismus Entlastung, Erholung und Energie.

Lernen Sie das PURITAS-Schlafsystem kennen und lassen Sie sich von den kompetenten Schlafexperten des PURITAS Gesundheits- & Wohlfühlhauses beraten.

Nordex, Ørsted und Vestas: Diese Unternehmen könnten China bei Erneuerbaren Energien Konkurrenz machen

Unternehmen

In den letzten Jahrzehnten hat sich China zu einem wichtigen Player im Bereich der Erneuerbaren Energien entwickelt. Während das Land bereits Marktführer im Solarsektor ist, erhöht es nun seinen Marktanteil bei der Herstellung von Windturbinen und der Produktion von Batterien für Elektrofahrzeuge und damit den Druck auf die europäischen Produzenten. Chinesische Unternehmen produzieren und verkaufen mittlerweile fünfmal mehr Windturbinen pro Jahr als Produzenten aus der EU.

Trotz der aktuellen Energiekrise stehen die Turbinenhersteller in Europa aktuell unter Druck. Arbeitsplätze werden abgebaut und die Firmen laufen Gefahr, Marktanteile an die chinesische Konkurrenz zu verlieren. Gründe für diese Entwicklung sind vor allem die anhaltenden Engpässe in den Lieferketten (auch aufgrund der früheren Zero-Covid-Politik und jetzt stark steigender Corona-Fallzahlen in China), der russische Angriffskrieg in der Ukraine und gestiegene Kosten für Rohstoffe wie Stahl und Kupfer seit 2020. Aber auch die strengen und langwierigen Vergabe- und Genehmigungsverfahren machen den Herstellern zu schaffen. Hinzu kommt, dass chinesische Produzenten sich über Zeit einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der europäischen Konkurrenz aufgebaut haben – während die chinesischen Turbinenpreise seit 2020 trotz der Rohstoffinflation fallen, sind die Preise global im Durchschnitt seither gestiegen. Dieser Vorteil basiert darauf, dass die chinesischen Hersteller die effizienteste, konzentrierteste und kostengünstigste Lieferkette aufgebaut haben. Auch sind die chinesischen Produzenten aufgrund der inländischen Nachfrage derzeit nicht auf die internationale Expansion angewiesen.

Nordex, Ørsted und Vestas gut aufgestellt

Aber es gibt auch europäische Produzenten, die gut für die Zukunft aufgestellt sind. Das liegt zum einen an den technologischen Fortschritten, zum anderen wächst in Europa das Bewusstsein der Menschen und Regierungen für die Notwendigkeit von grünen Energien. Ein Pionier in der Massenproduktion von Onshore Windenergieanlagen kommt aus Deutschland. Nordex entwickelt, produziert und vermarktet bereits seit 1985 Windkraftanlagen auf der ganzen Welt. 2021 konnte das Unternehmen 100 % seiner Produktion auf erneuerbare Energien umstellen. Mittlerweile hat das Unternehmen in mehr als 40 Ländern Windkraftanlagen installiert und gehört zu den 10 größten Herstellern der Welt. 2020 wurden durch die von Nordex angefertigten Windkrafträder rund 60 Millionen Tonnen CO2-Emissionen eingespart.

Weitere Unternehmen, die in diesem Segment führend und somit wettbewerbsfähig sind, sind Ørsted und Vestas. Ørsted ist eines der größten Unternehmen in der Windkraft-Branche. Es produziert und betreibt Windkraftanlagen für die Onshore- und Offshore-Nutzung und unterhält daneben Solarparks sowie Anlagen zur Gewinnung von Bioenergie und grünem Wasserstoff. 2020 wurde Ørsted zur nachhaltigsten Firma weltweit gewählt. Einer der Gründe dafür ist die 80 %-ige Reduktion der CO2-Emissionen seit 2006. Zudem ist es das einzige Energieunternehmen in der Welt mit einem wissenschaftlich basierten Netto-Null-Emissionsziel, das von der Science Based Targets Initiative bestätigt wurde. Ein unglaublicher Wandel für ein Unternehmen, das früher für ein Drittel aller CO2-Emissionen Dänemarks verantwortlich war. Denn das Kerngeschäft von Ørsted, früher noch mit dem Namen DONG (Danish Oil and Natural Gas), war die Energiegewinnung durch Öl und Gas. Im Jahr 2017 wurde das Öl- und Gasgeschäft endgültig aufgegeben und der Fokus auf Offshore-Windparks gelegt. Investor*innen und auch Ørsted erkannten, dass die Erzeugung von Windenergie auf lange Sicht eine ernsthafte Konkurrenz für die fossile Brennstoffindustrie darstellt.

Es sind aber nicht nur die finanziellen Aspekte und die zukunftssichere Technologie, die das Unternehmen antreiben. Der Vorstandsvorsitzende Henrik Poulsen verfolgt die Vision, die ganze Welt mit grüner Energie zu versorgen. Und die Aktivitäten von Ørsted geben Anlass dazu, dies als ein ernsthaftes Ziel zu betrachten. Mit einem Marktanteil von 25 % in der Offshore-Windindustrie ist Ørsted eine interessante Wahl für Investoren.

Vestas gehört zu den bekanntesten Unternehmen überhaupt im Bereich der Windkraft. Es wurde am Ende des 2. Weltkrieg 1945 in Dänemark als Familienunternehmen gegründet und ist seit den 70er-Jahren technologischer Vorreiter in der Gewinnung von Strom aus Windenergie. Die Anlagen von Vestas gehören zu den effizientesten kommerziell verfügbaren Modellen und werden stetig in neuen Regionen eingesetzt. 2021 versorgen die Windkraftanlagen von Vestas mehr als 86 Länder mit Windstrom. Bereits 2018 hat es als erstes Unternehmen auf der Welt  Anlagen mit einer Gesamtleistung von 100 GW installiert. Bei perfekten Bedingungen würde das ausreichen, um 12,5 % des gesamten Energieverbrauchs der EU einzuspeisen. Mitte 2022 ist Vestas nach wie vor Marktführer.

Bei Vestas gibt es allerdings auch einige Kontroversen. Seit 2012 ist das Unternehmen an einem Windparkprojekt in Kenia beteiligt, bei dem angeblich illegal Land von der lokalen Bevölkerung erlangt wurde. 2021 wurde den zuständigen Behörden die Schuld dafür zugesprochen, allerdings auch erwähnt, dass die beteiligten Firmen ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen sind. Es sind Gespräche mit den betroffenen Gemeinschaften im Gang, um negative Auswirkungen zu mildern. Außerdem kommt beim Bau der Windkraftturbinen in der Regel SF6 Gas zum Einsatz (Schwefelhexafluorid). Dieses Gas hat einen 23,500x stärkeren Treibhauseffekt als CO2 und es kommt häufig zu Lecks. Vestas forscht hier aktiv an Alternativen.

Spectrum Markets erzielt 2022 Rekordumsatz von 3,33 Mrd. Euro im Orderbuch

Global, Unternehmen

Spectrum Markets („Spectrum“), der paneuropäische Handelsplatz für verbriefte Derivate mit Sitz in Frankfurt, hat für das Jahr 2022 erneut ein Rekordwachstum bekanntgegeben.

Demnach stieg das Handelsvolumen um 68 % auf 1,42 Mrd. verbriefte Derivate, verglichen mit 848 Mio. im Vorjahr. Dieses Volumen verteilte sich auf rund 3,5 Millionen Transaktionen. 38 % davon wurden außerhalb der traditionellen Handelszeiten zwischen 17:30 und 9:00 Uhr MEZ durchgeführt. Der Wert des Orderbuchumsatzes entsprach 3,33 Mrd. Euro und liegt damit um 147 % über dem entsprechenden Vorjahreswert.

Im dritten vollen Kalenderjahr seiner Geschäftstätigkeit konnte das Unternehmen mehrere wichtige Meilensteine erreichen. Dazu zählt, dass Spectrum als erster regulierter Handelsplatz in Europa das Handeln verbriefter Derivate auf Kryptowährungen anbietet, und zwar 24 Stunden täglich von montags bis freitags.

Zudem konnte Spectrum wichtige Partnerschaften für die Infrastruktur, darunter die mit dem italienischen Finanzinfrastrukturentwickler SIA (Teil der Nexi Group) sowie mit Euronext Securities Milan, dem zentralen italienischen Wertpapierverwahrer, schließen. Darüber hinaus haben sich mit Equita und Intermonte zwei unabhängige italienische Investmentbanken als direkte Mitglieder an den Handelsplatz angeschlossen.

Mit der französischen Société Générale gewann Spectrum einen neuen Emittenten von börsennotierten verbrieften Derivaten für den Vertrieb in Spanien und den nordischen Ländern hinzu. Ebenfalls angebunden werden konnte iBroker, der führende spanische Online-Multiproduktmakler mit Spezialisierung auf Derivate. Damit haben Privatanleger in Spanien und Italien die Möglichkeit, über einen regulierten Handelsplatz Hebelzertifikate 24 Stunden an 5 Tagen zu handeln.

Diese Partnerschaften untermauern die erfolgreiche Idee des ersten integrierten, paneuropäischen Ansatzes und unterstützen den Wachstumskurs des Unternehmens, indem sie neue Quellen für das Handelsvolumen erschließen und Spectrums Plug-and-Play-Handelsinfrastruktur in ganz Europa stärken. Die Erschließung von weiterem, grenzüberschreitendem Ordervolumen ist auch ein zusätzlicher Schub für die bereits sehr hohe Liquidität des Handelsplatzes.

„Die letzten 12 Monate waren sehr erfolgreich für uns. Wir haben große Fortschritte bei unseren Wachstumsplänen gemacht und ein neues Rekordjahr erzielt, was ein Beweis für die harte Arbeit des gesamten Spectrum-Teams und die kontinuierliche Unterstützung unserer Partner und Mitglieder ist“, erklärt Nicky Maan, CEO von Spectrum Markets.

„Wir konnten im vergangenen Jahr einige große Projekte erfolgreich abschließen. In diesem Jahr wird es darum gehen, unseren Handelsplatz weiterzuentwickeln, indem wir die Konnektivitätsoptionen und die Handelsinfrastruktur noch weiter verbessern und ausbauen, mehr Mitglieder am Handelsplatz willkommen heißen und neue Produktmöglichkeiten eruieren“, fügt Maan hinzu.

Im Jahr 2022 entfielen 86,9 % der gehandelten verbrieften Derivate auf Indizes, 6,8 % auf Währungspaare, 5 % auf Rohstoffe, 1,1 % auf Aktien und 0,2 % auf Kryptowährungen, die im Mai 2022 eingeführt wurden. Die meistgehandelten Basiswerte im vergangenen Jahr waren der DAX 40 (26,7 %), der S&P 500 (22,4 %) und der NASDAQ 100 (14,4 %).

Individuelle Finanzsanierung: Setzen Sie auf die langjährige Erfahrung der SUD Service & Dienstleistungs AG

Global, Unternehmen

Schulden zu machen ist keine Schande. Es ist selbstverständlich für größere Anschaffungen wie den Kauf einer Immobilie, der Wohnungseinrichtung oder eines Autos einen Kredit aufzunehmen. Kreditaufnahme und Verschuldung sind normale wirtschaftliche Vorgänge. Das Problem ist, dass aus einer Verschuldung schnell eine Überschuldung entstehen kann. Die Übergänge sind fließend. Wenn sich die wirtschaftliche Lage des Haushaltes verändert, etwa durch Krankheit, Scheidung, Arbeitslosigkeit oder sonstige unvorhersehbare Fremdeinflüsse, kann es sehr schnell zu Zahlungsschwierigkeiten kommen. Sind die zu leistenden monatlichen Gesamtausgaben höher als die Einnahmen ist das eine sehr große Belastung für die Betroffenen. Viele sind mit dieser Situation überfordert und benötigen Unterstützung. Die SUD Service & Dienstleistungs AG ist ein deutschlandweit tätiges Unternehmen, die eine solche Unterstützung anbietet. Sie vermittelt speziell ausgewählte Schuldensanierer, die dabei helfen, aus der finanziellen Schieflage möglichst schnell heraus zu kommen.

Die individuelle Schuldensumme in Deutschland lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2021 im Mittel bei ca. 31.100 Euro. Die Summe dürfte mittlerweile höher sein, da sich die finanzielle Lage vieler Bürger durch Corona und der explodierenden Inflationsrate noch einmal deutlich verschlechtert hat. Zum Stichtag 1. Oktober 2022 wurde für Deutschland eine Überschuldungsquote von rund 8,48 Prozent gemessen. Damit sind etwa 5,88 Millionen Erwachsene überschuldet und weisen nachhaltige Zahlungsstörungen auf. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie reichen von Arbeitslosigkeit und gescheiterter Selbstständigkeit über Krankheit, Trennung vom Partner bis hin zur unwirtschaftlichen Haushaltsführung. So benötigen Überschuldete 38 Prozent ihres Haushaltseinkommens für Wohnkosten, für die Gesamtbevölkerung liegt dieser Anteil nur bei 22 Prozent. Auch die ausstehenden Verbindlichkeiten bei Onlinehändlern steigen stetig. Finanzielle Probleme wirken sich verunsichernd und belastend auf die gesamte Lebenssituation aus, deshalb sollten sich Betroffene rechtzeitig fachkundige Unterstützung suchen. Die SUD hilft rasch und unkompliziert. Durch ihre langjährige Erfahrung mit der Vermittlung kompetenter Finanzsanierer verfügt sie über sehr gute Kontakte und findet auch in schwierigen Fällen in der Regel den jeweils passenden Schuldensanierer. Über die Webseite Finanzsanierung24 https://finanzsanierung24.ch/ können Interessierte eine kostenlose und unverbindliche Anfrage stellen. Die SUD sucht an Hand der Angaben einen passenden Finanzsanierer, der ein Konzept für eine individuelle Schuldensanierung entwickelt, das auf die jeweiligen Lebensbedingungen und Möglichkeiten abgestimmt ist. Die gesamte Schuldensanierung läuft diskret und unkompliziert über den Postweg. Zeitaufwändige persönliche Termine sind nicht nötig. Den Finanzprofis gelingt es häufig, eine Schuldenreduzierung mit den Gläubigern zu vereinbaren und dadurch die Schuldenhöhe ihrer Mandanten erheblich zu senken.  Christof Michael, Geschäftsführer der SUD AG: „Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es meinem Team und mir, Menschen in finanzieller Notlage kompetente, seriöse Finanzsanierer zu vermitteln, damit sie ihre Schulden auch wirklich schnell, effektiv und dauerhaft abbauen können. Dabei legen wir großen Wert auf Diskretion.“