Die Coronakrise in den Pflegeheimen

Die Coronakrise macht Pflegeeinrichtungen aller Art zu schaffen. Es mangelt an Personal, an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel. Dabei gelten ältere Menschen als besonders gefährdet. Immer mehr Einrichtungen berichten trotz Kontaktverbote von Infektionen und Todesfällen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) warnte vor einer Verschlechterung der Zustände in deutschen Alten- und Pflegeheimen. Es fehle an notwendigem Material, wie…

Die Deutschen nehmen die Coronavirus-Krise nicht ernst genug

Das öffentliche Leben in Deutschland wurde mehr oder weniger lahmgelegt. Die Schulen sind ebenso geschlossen wie viele Geschäfte. Arbeitsplätze verlagern sich ins Home Office. Covid-19 führt zu einschneidenden Einschränkungen. Auch die ernste Warnung der Kanzlerin ist deutlich: Bleibt zu Hause und meidet soziale Kontakte. Trotzdem sind die Cafés gut besucht und die Parks in den…

Ungerechte Natur: Frauen leben länger als Männer

Ja gibt’s denn sowas? Frauen leben im Durchschnitt 4 Jahre länger als Männer, weil die Natur es so will und eingerichtet hat. Boah, ist das ungerecht! Dennoch haben auch Männer die Chance, durch einen vernünftigen und gesunden Lebenswandel ein hohes Alter zu erreichen. Allerdings unterscheidet sich das Erbgut beider Geschlechter durch das X-Chromosom bei Frauen…

Gesundheit: Über gutes und schlechtes Cholesterin

Wer gesund bleiben will, muss etwas tun. Für sich und seinen Körper, muss auf die Ernährung achten, Sport treiben und insgesamt ausgeglichen leben. So sind die Empfehlungen von Experten. Die Realität sieht aber oft ganz anders aus. Im schnelllebigen Alltag kommen viele Dinge zu kurz, die unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden guttun würden. Ein wichtiger…

Akupunktur: Kleine Nadeln gegen Beschwerden

Diese Therapie hat eine lange Tradition: Akupunktur ist eine jahrtausendalte Heilmethode gegen alle Arten von gesundheitlichen Beschwerden. Schade, dass sie doch eher selten Anwendung findet, dabei ist sie oft viel sinnvoller als Tabletten. Denn nach dem ganzheitlichen Ansatz der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) wird mit Akkupunktur neue Lebensenergie, die über die Meridiane durch den Körper…

Klimaaktivisten fordern von Siemens Rückzug aus Kohleprojekt

Siemens-Chef Joe Kaeser diskutierte mit der Klimaaktivistin Luisa Neubauer über die Beteiligung seiner Firma an einem umstrittenen Kohleprojekt in Australien. Die Fridays for Future – Aktivistin Neubauer hatte zuvor zu Protesten gegen Siemens aufgerufen. Australien brennt. Inzwischen sind bereits zehn Millionen Hektar abgebrannt, Millionen Tiere verendet und tausende Menschen aus ihren Häusern geflohen. Trotzdem leugnet…

Weihnachtsmärkte sind Gefahren-Hochburgen

Die Weihnachts- und Adventszeit ist die Zeit der Weihnachtsmärkte und großen Menschenansammlungen. Tausende wollen die vorweihnachtliche Stimmung genießen, sich mit Freuden treffen und Glühwein trinken, Familien möchten sich auf das nahe stehende Fest vorbereiten und in besinnliche Stimmung bringen. Dazu herrschen winterliche Temperaturen, die Kinderaugen leuchten und die ausgelassene Stimmung verführt auch etwas zur Sorglosigkeit….

Zahlt die Autoindustrie den Preis für Klimaschutz?

Es brechen harte Zeiten an für Deutschlands Autobauer. Bis 2030, das sind nur gut 10 Jahre, soll nach Meinung von Experten jeder 10. Arbeitsplatz wegfallen. Ein Hammer, wenn man bedenkt, dass das in Zahlen ausgedrückt etwa 234.000 Arbeitsplätzen entspricht. Entsprechend werden die Umsatzzahlen einbrechen und ein ganzer Industriezweig wird geschrumpft. Die E-Mobilität kommt immer besser…

Windräder: Teure Ungetüme, die den Lebensraum verschandeln

Die Befürworter von Windenergieanlagen haben gut reden: Wenn sie nicht gerade in direkter Umgebung zu den großen, etwa 300 Meter hohen Propeller-Ungetümen wohnen, dann bekommen sie die vielen Nachteile unserer Öko-Verstromung gar nicht mit. Würden sie aber Seite an Seite mit den Tag und Nacht kreisenden Riesenrotoren wie in Thüringen beispielsweise wohnen, dann könnten sie…

Die BaFin warnt vor Identitätsdiebstahl und fordert Verbraucher zu Sorgfalt bei Preisgabe sensibler Daten auf

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt Verbraucher davor, irrtümlich ihre Daten preiszugeben und unter falschen Annahmen am Video-Ident-Verfahren teilzunehmen. Kontoeröffnungen zu Betrugszwecken Vielfach wurden Fälle bekannt, in denen Kriminelle mit den gewonnenen Informationen ein Bankkonto auf den Namen des getäuschten Verbrauchers eröffnen konnten. Das wurde dann für betrügerische Geschäfte genutzt. In zahlreichen Fällen hatten die…