ClinicAll Germany-Absturz: Hoch gelobt und tief enttäuscht

Der Neusser Softwareentwickler für Krankenhaustechnik mit amerikanischem Mutterhaus hat überraschend Insolvenz angemeldet und sein operatives Geschäft erst einmal eingestellt. Am Ende sind die vielen Warnungen von Verbraucherschutz-Portalen und Analysten ins Leere gelaufen und die Befürchtungen der Kunden, Geschäftspartner und Kredit-Banken haben sich bewahrheitet: Die Neusser Innovationsschmiede für Hightech-Klinikequipment hat in der vergangenen Woche Insolvenz angemeldet,…

Chinas Sozialkreditsystem – Handelskammern schlagen Alarm

Bis 2020 plant China die Einführung eines Sozialkreditsystems. Dieses soll nicht nur jedem Bürger eine Note geben, sondern auch (internationale) Unternehmen bewerten. Deutsche und europäische Firmen seien unzureichend auf diese Veränderungen vorbereitet, warnen die Handelskammern. So veröffentlichte die EU-Handelskammer ein Positionspapier, in dem sie vor einem „radikalen Wandel“ warnen. Es sei zudem „zutiefst besorgniserregend“ in…

Handelsstreit USA – China: Wie Trump für weltweiten Abschwung sorgen könnte

Seit Trump 2018 erstmalig Strafzölle auf Waren aus China erhob, herrscht ein immer wieder aufkeimender Konflikt zwischen den beiden Wirtschaftsmächten. Trump versucht die Oberhand zu behalten und kündigte vor kurzem erneut zusätzliche Importgebühren auf in China hergestellte Produkte an. Dieser anhaltende Handelsstreit könnte große Auswirkungen auf die globale Wirtschaft haben. Ende August hat China als…

Der Kauf von Eigenheimen boomt – liegt es am Baukindergeld?

Es mangelt an bezahlbarem Wohnraum in Deutschland. In Ballungsgebieten und beliebten Städten, wie Berlin, München oder Hamburg, ist Wohnen zu einem Luxusgut geworden. Insbesondere Familien haben unter den stetig steigenden Bau- und Immobilienpreisen zu leiden. Also hat die Regierung das sogenannte Baukindergeld eingeführt, um Familien den Kauf oder Bau von Wohnraum zu erleichtern. Seit September…

Die Debatte um die Vermögenssteuer

Vorschlag der SPD Die SPD plant die Wiedereinführung einer Vermögenssteuer. So sollen „Multimillionäre“ eine zusätzliche Steuer von 1% zahlen.  Ab welchem konkreten Betrag jemand als „Multimillionär“ gilt, wurde noch nicht definiert. Laut Thorsten Schäfer-Gümbel seien Personen oder Unternehmen gemeint, deren Vermögen sich auf „jeden Fall auf mehr als zwei“ Millionen belaufe. Der kommissarische Chef der…

104 Prozent mehr Miete als vor einer Dekade

Mit 104 Prozent ist Berlin mit weitem Abstand Spitzenreiter betreffs der Mietsteigerung während der vergangen 10 Jahre. Das Mietwohnungs-Suchportal „immowelt“ hat eine Statistik der bei ihnen angebotenen Mietobjekte veröffentlicht, wie sich die Nettokaltmieten zwischen 2008 und 2018 entwickelt haben. Demnach hob der statistische Medianwert in der Hauptstadt von 5,60 Euro auf 11,40 Euro pro Quadratmeter ab. Im Jahresschnitt bedeutet…

Neue Enthüllungen: Wie unseriös ist Online-Broker IronFX?

Der erste Bericht vom Mitteldeutschen-Journal über die zweifelhafte Praxis von IronFX, dem Online-Broker mit Firmensitz auf Zypern – weit weg von der europäischen Rechtsprechung – hat bei den Lesern hohe Wellen geschlagen. Unzählige Mails erreichten die Redaktion, in denen Kunden des Brokerhauses Wut und Unwillen über Auszahlungsmodalitäten und Geschäftsgebaren äußerten. Grund genug für unsere Redakteure,…

Die BaFin warnt vor Identitätsdiebstahl und fordert Verbraucher zu Sorgfalt bei Preisgabe sensibler Daten auf

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt Verbraucher davor, irrtümlich ihre Daten preiszugeben und unter falschen Annahmen am Video-Ident-Verfahren teilzunehmen. Kontoeröffnungen zu Betrugszwecken Vielfach wurden Fälle bekannt, in denen Kriminelle mit den gewonnenen Informationen ein Bankkonto auf den Namen des getäuschten Verbrauchers eröffnen konnten. Das wurde dann für betrügerische Geschäfte genutzt. In zahlreichen Fällen hatten die…

Sozialer Wohnungsbau steht still – Verbände fordern 2 Millionen Wohnungen bis 2030

Seit Jahren sinkt die Anzahl von Sozialwohnungen in Deutschland. Ein Bündnis aus Verbänden fordert nun Bund und Länder auf ihre Investitionen deutlich zu erhöhen. Aus einer Studie des hannoverschen Forschungsinstituts Pestel geht hervor, dass deutschlandweit ein großer Mangel an Sozialwohnungen und bezahlbarem Wohnraum besteht. Das Verbändebündnis „Soziales Wohnen“ hatte die Studie in Auftrag gegeben und…